Archive for Oktober, 2017

CUWI 2018

CUWI 2018

Der Veranstalter Competenz Netzwerk Ausserklinische Intensivversorgung e.V. (CNI) lädt zum 12. und 13. April 2018 bereits zum sechsten Mal das gesamte Pflege- und Therapeutenteam zum CUWI 2018 in Königstein im Taunus ein. Auf dem CUWI finden die Teilnehmer gebündelte Weiterbildungen, umfangreiche und fachliche Informationen sowie viel Praxis in den parallel stattfindenden Workshops, Foren und Firmen-Seminaren. […]

Oktober 12, 2017 Weiterlesen ... →

Motorik-Symposium

Am 11. November 2017 feiert das Hegau-Jugendwerk anlässlich seines 45. Geburtstages ein Jubiläumssymposium in Gailingen, um sich aktuellen Herausforderungen zu stellen. Thema wird die Motorik sein. Dank namenhafter Referenten kann das gesamte Spektrum rund um die Versorgung von CP-Patienten mit ihren motorischen Problemen und Behandlungsoptionen abgebildet werden. Das Konzept der komplexen, interdisziplinären Behandlung wird dabei […]

Oktober 12, 2017 Weiterlesen ... →
Interessantes Rahmenprogramm auf der Rehacare

Interessantes Rahmenprogramm auf der Rehacare

Auf unterschiedlichen Foren können sich die Messebesucher der internationalen Fachmesse zu Rehabilitation und Pflege in Düsseldorf einen umfassenden Überblick zu rechtlichen, sozialen und beruflichen Aspekten für Menschen mit Behinderung verschaffen. Herzliches Lachen brachte heute die Komikerin Gaby Köster in die Messeatmosphäre, als sie aus ihrem Buch “Die Chefin” vorlas. Ihre herrliche “Kölner Schnauze” kam bei […]

Oktober 5, 2017 Weiterlesen ... →

Prothesen nach Schlaganfall

Eine Arbeitsgruppe aus Ärzten und Wissenschaftlern von der Uniklinik für Neurologie und der Uniklinik für Stereotaktische Neurochirurgie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, dem Leibniz-Institut für Neurobiologie und den Kliniken Schmieder Heidelberg erläutert in einer Studie, wie eine aktive Prothese Patienten nach einem Schlaganfall helfen kann. Eine aktive Prothese hilft nicht nur Patienten die nach einem Schlaganfall nicht […]

Oktober 5, 2017 Weiterlesen ... →

Aufbau einer Selbsthilfegruppe

Neben der medizinisch-therapeutischen Unterstützung suchen viele Angehörige und Betroffene nach Hilfe oder Begleitung von „Nicht-Fachleuten“, die durch die eigene Betroffenheit in ihrer Lebenssituation viel Erfahrung sammeln konnten und „lebensechte Experten“ geworden sind. Diese sind am leichtesten in einer örtlich angesiedelten Selbsthilfegruppe zu finden. Die Vorteile der Gründung einer Selbsthilfegruppe sprechen für sich: Durch die eigene […]

Oktober 5, 2017 Weiterlesen ... →

„Kunst trifft Musik“

Betroffene, Angehörige und Freunde des Vereins NETZWERK Gehirn – Forum für Menschen mit erworbener Hirnschädigung haben viel gearbeitet und eine beeindruckende Palette von Kunstwerken geschaffen. Im Rahmen einer Benefizveranstaltung in der Pfarre Vogelweid in Wels sind diese zu besichtigen. Auf der dazugehörenden Kunst-Auktion können die Besucher einzelne Werke ersteigern – im Falle eines Kaufes wird […]

Oktober 5, 2017 Weiterlesen ... →