Februar 1, 2018 Weiterlesen ... →

31. Stuttgarter Kolloquium Neuroreha

Am Mittwoch, den 7. Februar 2018, findet das 31. Stuttgarter Kolloquium Neuroreha der Kliniken Schmieder in Stuttgart statt. Themeschwerpunkt ist die funktionell übende Therapie in der Neurorehabilitation. In neueren Arbeiten zur Behandlung von Aphasien im subakuten und chronischem Stadium des Schlaganfalls zeigte sich eine Wirksamkeit der Aphasietherapie, wenn diese ausreichender Intensität erfolgte. Dies bedeutet eine in der Regel tägliche und damit hochintensive Behandlung.

Zur Festigung des guten Behandlungsergebnisses, auch in der motorischen Rehabilitation, trägt ein zunehmend genutztes Eigentraining bei. Das Eigentraining sollte neben den bewährten Methoden der Einzel- und Gruppentherapie als moderner Bestandteil der multimodalen Neurorehabilitation verstanden und systematisch eingesetzt werden.

www.kliniken-schmieder.de

Veröffentlicht in: Archiv