Juli 5, 2019 Weiterlesen ... →

Aus der Praxis für die Praxis

Das UKE Hamburg bietet aktuell eine eintägige zertifizierte Fortbildung für das homeCIMTKonzept, ein neues Therapieangebot für Patienten mit Funktionsstörungen des Armes nach einem Schlaganfall, an. Nach erfolgreichem Abschluss der Studie, die die Förderung der Teilhabe an Alltagsaktivitäten bei Schlaganfallpatienten durch modifizierte Constraint-induced movement therapy (home CIMT) untersuchte, vermitteln nun erfahrene Therapeuten einen fundierten, praxisnahen Einstieg in das zugehörige Konzept.

Die zertifizierte Fortbildung richtet sich an Ergo- und Physiotherapeuten, die bereits Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Schlaganfall haben sowie an interessierte Ärzte.

Weitere Informationen: www.uke.de

Veröffentlicht in: Archiv