Mai 3, 2018 Weiterlesen ... →

Beratung Betroffener durch Betroffene

Seit dem 1. März 2018 ist Dr. Carsten Rensinghoff aus Witten Koordinator für die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) beim Malteser Hilfsdienst e.V. Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ist seit dem 1. Januar 2018 rechtskräftig und basiert auf §32 SGB IX. Sie ist ein niedrigschwelliges Angebot und stärkt die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Menschen. Die EUTB steht den Betroffenen vor der Beantragung konkreter Leistungen kostenlos zur Verfügung. Das Büro befindet sich in der Hallstraße 49 in der Hansestadt Stendal und umfasst den gesamten Landkreis Stendal. Durch die eigene Behinderung von Dr. Rensinghoff wird §32 Absatz 3 SGB IX erfüllt, wonach die Beratung Betroffener durch Betroffene besonders zu berücksichtigen ist. Die feierliche Eröffnung erfolgt am 18. Mai 2018 in der Zeit von 11 Uhr bis 13 Uhr.

Veröffentlicht in: Archiv