Archiv

Gesundheitstage für Menschen mit Schädelhirnverletzung

Gesundheitstage für Menschen mit Schädelhirnverletzung

Die Akademie der ZNS Hannelore Kohl Stiftung gGmbH veranstaltet vom 5. bis 7. Juli 2019 ein Seminar für erwachsene Schädelhirnverletzte. Während der Veranstaltung in Bad Salzschlirf können Betroffene Antworten auf die Frage finden „Was tut mir gut?“. Betroffene müssen sich oft vielen Herausforderungen im Alltag stellen. Körperliche oder kognitive Einschränkungen erschweren manchmal Dinge, die früher […]

Juni 12, 2019 Weiterlesen ... →

Familiennachmittag mit Speedboat

Philip Julius e.V. veranstaltet am 24. Juni 2019 in Kooperation mit „Wings for handicapped“ einen Familiennachmittag mit Speedboat-Tour in Frankfurt. Die Fahrten sind explizit für Menschen mit schwerer Behinderung konzipiert. Das Boot ist entsprechend ausgestattet. Zudem wird ein entspanntes Picknick inklusive Spielaktionen organisiert. Der Nachmittag soll zeigen, dass Kinder – behindert wie nicht-behindert – Grenzen […]

Juni 12, 2019 Weiterlesen ... →

Neuro-Reha-Netz-München

Auch beim mittlerweile siebten Treffen des Neuro-Reha-Netz-München haben Betroffene, Angehörige, Therapeuten, Ärzte und Versorgungsforscher die Chance zum Austausch. Auf der Agenda steht unter anderem ein Vortrag von Sonja David zum Thema „Auswirkung von gemeindenahen Rehabilitationsprogrammen auf die Partizipation von chronischen Schlaganfallüberlebenden“. Die Neuro-Netzwerker treffen sich am 8. Juli (17-19.30 Uhr) in der Heimerer Schule in […]

Juni 7, 2019 Weiterlesen ... →
Jubiläum: Beratungszentrum Oberfranken e.V

Jubiläum: Beratungszentrum Oberfranken e.V

Das Beratungszentrum Oberfranken für Menschen nach erworbener Hirnschädigung e.V. (BZO) feiert am 3. August 2019 sein 20-jähriges Bestehen. Das Fest findet auf  dem Gelände des MediClin Reha-Zentrums Roter Hügel in Bayreuth statt. Die Besucher können Fachvorträge rund um Themen wie „Neurofeedback bei erworbenen Hirnschädigungen“ oder „Fahreignung nach Schlaganfall“ hören und sich an den Ständen verschiedenster […]

Juni 7, 2019 Weiterlesen ... →

Schlaganfallrehabilitationssystem erhält CE-Kennzeichen

ReWalk Robotics, Hersteller von robotergestützter Medizintechnik für Patienten mit Behinderungen der unteren Extremitäten, gab am 3. Juni bekannt, dass der ReStore Exo-Suit zur Rehabilitation von Schlaganfallpatienten das CE-Kennzeichen erhalten hat und damit an Rehabilitationskliniken in der Europäischen Union verkauft werden darf. Dieses CE-Kennzeichen ist die erste Zulassung eines Soft Exo-Suits, einem Medizinprodukt der nächsten Generation, […]

Juni 6, 2019 Weiterlesen ... →

Schlaganfälle durch Elektrostimulation behandeln

„The Lancet“, eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, publizierte Ende Mai eine neue Studie, die ein Verfahren beschreibt, die sogenannte Ganglion-Stimulation, mit welchem Patienten mit einem Hirnrindeninfarkt behandelt werden können. Bei einem Hirninfarkt (Schlaganfall) kommt es zu einer Verstopfung eines Hirngefäßes mit einem Blutgerinnsel. Schnellstmöglich muss die Durchblutung des Hirngewebes wiederhergestellt werden, da sonst bleibende Schäden entstehen. Standardtherapien […]

Juni 5, 2019 Weiterlesen ... →

„Essen und Trinken bei Menschen mit komplexer Behinderung“

Die Cooperative Mensch eG Berlin veranstaltet in Kooperation mit dem Wissenschafts- und Kompetenzzentrum der Stiftung Leben pur eine Fachtagung zum Thema „Essen und Trinken bei Menschen mit komplexer Behinderung“. Die Veranstaltung findet vom 25. bis 26. Oktober 2019 im Tagungswerk Berlin-Mitte statt und will pädagogische, therapeutische und pflegerische Mitarbeiter aus Einrichtungen der Behindertenhilfe ansprechen, aber […]

Juni 5, 2019 Weiterlesen ... →
Brauchen wir ein Assistenzhund-Gesetz?

Brauchen wir ein Assistenzhund-Gesetz?

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales, Anette Kramme, will sich in ihrer Funktion als Bundestagsabgeordnete für ein neues Asistenzhund-Gesetz einsetzen. Gemeinsam mit Kerstin Tack, Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Arbeit und Soziales, lud sie hundert Gäste dazu ein, über die Frage „Brauchen wir ein Assistenzhund-Gesetz?“ zu diskutieren. Unter den Geladenen waren weitere Bundestagsabgeordnete […]

Juni 5, 2019 Weiterlesen ... →
Benefizfußballturnier

Benefizfußballturnier

Am 19. Juli treffen sich zum neunten Mal mehrere Fußballvereine in Gailingen am Hochrhein, um für eine gute Sache zu spielen. Der Erlös des Benefizfußballturniers soll in diesem Jahr für eine zeitgemäße Ausstattung der Elternappartments des Hegau-Jugendwerks sorgen. Mit dabei sind der 1. FC Rielasingen-Arlen, der FC 03 Radolfszell, der FC Singen 04 und eine […]

Juni 5, 2019 Weiterlesen ... →

Beratungszentrum für Schlaganfallpatienten

In Gütersloh gibt es seit heute, dem 5. Juni, ein Schlaganfallberatungszentrum, das Betroffenen und Angehörigen Unterstützung und Orientierung geben kann. Die Bürgerstiftung Gütersloh bietet in Kooperation mit dem Sankt Elisabeth Hospital diese Hilfe an und wird von der Stiftung Deutsche Schlanganfall-Hilfe unterstützt. „Unser Ziel ist es ein Informationsbüro für alle betroffenen Patientinnen und Patienten sowie […]

Juni 5, 2019 Weiterlesen ... →