Archiv

DGN-Kongress in Stuttgart

Vom 25. bis 28. September findet der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN) in Stuttgart statt. Besonderer Themenschwerpunkt ist die „personalisierte Neurologie“. Informiert wird darüber hinaus beispielsweise über ALS, Muskelkrämpfe und seltene neurologische Erkrankungen. Im Rahmen des Kogress-Porgramms für Pflegekräfte geht es unter anderem um das Thema „Ethik in der Medizin: was leitet […]

August 7, 2019 Weiterlesen ... →
Ein Zeichen gegen Gewalt

Ein Zeichen gegen Gewalt

In der nächsten Ausgabe der not (05/2019) erscheint ein Interview mit Christoph Rickels. Er ist bundesweit in Bildungseinrichtungen unterwegs, um ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen. Rickels bezeichnet sich selbst als lebendiges Beispiel für die schlimmen Folgen von Gewalt, da er seit einem körperlichen Angriff vor einer Diskothek zu achzig Prozent schwerbehindert ist. In der […]

August 7, 2019 Weiterlesen ... →

Unterhaltspflicht von Angehörigen wird begrenzt

Wie der Sozialverband VdK berichtet, soll die Unterhaltspflicht von Angehörigen von Menschen mit Behinderungen zukünfig begrenzt werden. Erst ab einem Jahreseinkommen von mehr als 100.000 Euro sollen Zuzahlungen für die Eingliederungshilfe und zur Pflege geleistet werden. Diese Meldung bezieht sich auf ein Gesetz, das Mitte August vom Bundeskabinett beschlossen werden soll. Damit greift der Gesetzgeber […]

August 7, 2019 Weiterlesen ... →

BTHG: LWL informiert online und telefonisch

Mit dem neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG) sollen Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmteres Leben führen können. Das heißt aber auch, dass sich wichtige Zuständigkeiten ändern. Damit der Übergang für alle Beteiligten problemlos gelingt, bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf mehreren Wegen Unterstützung an. Als Online-Angebot wurde ein LWL-Wissensportal erstellt. Hier finden Interessierte Antworten bezüglich Themen wie Teilhabeplanverfahren, […]

August 7, 2019 Weiterlesen ... →

Zweiter behindertenpolitischer Stammtisch

Wie die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) aus Stendal bekannt gibt, findet am 23. September 2019 (17 bis 19 Uhr) der zweite behindertenpolitische Stammtisch in der Kleinen Markthalle statt. Thema dieses Abends soll die gesellschaftliche und schulische Inklusion sein. Auf dem Podium werden Frau Dr. Wiebke Bretschneider (Koordinatorin des Projekts „Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt“ an der Hochschule […]

August 7, 2019 Weiterlesen ... →
Kreativtag für Geschwisterkinder

Kreativtag für Geschwisterkinder

Philip Julius e.V., ein Verein zur Förderung mehrfach schwerstbehinderter Menschen und ihrer Familien, möchte mit dem Projekt „Schattenkinder – Sonnenkinder“ Geschwisterkinder begleiten und stärken, indem sie mit anderen betroffenen Kindern zusammengebracht werden. Bei gemeinsamen Aktivitäten und Workshops stehen sie und ihre Themen und Bedürfnisse im Mittelpunkt. Durch kreative und erlebnispädagogische Angebote werden die Interessen und […]

August 6, 2019 Weiterlesen ... →

Vortrag „Autofahren nach Schlaganfall“

Im Rahmen der Informationsreihe Schlaganfall spricht Professor Diethard Steube, Chefarzt der Neurologie am Zentrum für ambulante Rehabilitation Berlin, zum Thema „Autofahren nach Schlaganfall – Wissenswertes aus medizinischer Sicht“. Die Veranstaltung findet am 27. August 2019 von 17 bis 18.30 Uhr beim Servicepunkt Schlaganfall in der Luisenstraße 9 in Berlin statt. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Interessierte […]

August 5, 2019 Weiterlesen ... →

Seminar für pflegende Angehörige

In Berlin findet im September ein Seminarwochenende für pflegende Angehörige statt. Unter dem Motto „Kraft tanken“ steht die Selbstpflege im Zentrum des Projekts. Die Teilnehmenden sollen einmal nur an sich und ihre eigene Gesundheit denken, sich Zeit nehmen für eigene Bedürfnisse, für Entspannung, Bewegung und Gespräche unter Gleichbetroffenen. Die Idee zu diesem Projekt entstand auf […]

August 2, 2019 Weiterlesen ... →

DGN-Kongress in Stuttgart

Vom 25. bis 28. September findet der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN) in Stuttgart statt. Besonderer Themenschwerpunkt ist die „personalisierte Neurologie“. Informiert wird darüber hinaus beispielsweise über Schlaganfall, Kopfschmerzen oder seltene neurologische Erkrankungen. Im Rahmen des Kogress-Porgramms für Pflegekräfte geht es unter anderem um das Thema „Ethik in der Medizin: was leitet […]

August 1, 2019 Weiterlesen ... →
Neue Rollstuhlschaukel im Hegau-Jugendwerk

Neue Rollstuhlschaukel im Hegau-Jugendwerk

Dank vieler Spenden konnte das Hegau-Jugendwerk (HJW) eine Rollstuhlschaukel anschaffen. Die Anlage, die rund 25.000 Euro gekostet hat, stand schon lange auf dem Wunschzettel der Einrichtung. Heinz Brennenstuhl, Vorsitzender des Fördervereins des HJW, begrüßte beim „Schaukelstart“ neben einer stattlichen Anzahl von Mitarbeitern, Patientenkinder und deren Eltern, Vertreter des Fördervereins und Gailingens Bürgermeister Thomas Auer auch […]

Juli 31, 2019 Weiterlesen ... →