Archiv

Alltagsunterstützende Lösungen

Vom 11. bis 12. Oktober 2018 lädt die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH zum dritten AAL Kongress in die Messe Karlsruhe. Die Veranstaltung gliedert sich in den bereits etablierten eintägigen AAL Praxiskongress und den neuen zweitägigen AAL Wissenschaftskongress. Thematisch dreht sich alles um Alltagsunterstützende Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben. www.aal-karlsruhe.com

September 13, 2018 Weiterlesen ... →

therapie on tour

Um Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention dreht sich die Fachmesse mit begleitendem Kongress „therapie on tour”. 70 Aussteller präsentieren hier am 28. und 29. September 2018 im RuhrCongress Bochum ihre Produkte und Dienstleistungen. Fachliche Fortbildung und betriebswirtschaftliche Themen greift der parallel stattfindende Kongress. www.therapie-ontour.de

September 13, 2018 Weiterlesen ... →
Howard Carpendale sang für Pflegekräfte

Howard Carpendale sang für Pflegekräfte

Letzte Woche richtete die Jedermann Gruppe, ein überregional tätiger Pflegedienst, zur Wertschätzung für Pflegekräfte eine Pflegenacht aus. Als Höhepunkt gab Schlagerstar-Legende Howard Carpendale ein Exklusiv-Konzert für die Pflegekräfte. 40 Minuten lang sang er, begleitet von seinem Chor, aktuelle Titel und Klassiker wie Ti amo. Carpendale bekräftigte, dass ihm das Thema Pflege sehr am Herzen liege: […]

September 13, 2018 Weiterlesen ... →
Neurowoche 2018

Neurowoche 2018

Erstmals findet die Neurowoche in Berlin statt: Dazu schließen sich vom 30. Oktober bis zum 3. November 2018 die DGN – Deutsche Gesellschaft für Neurologie, GNP – Gesellschaft für Neuropädiatrie und die DGNN – Deutsche Gesellschaft für Neuropathologie und Neuroanatomie zusammen und decken mit interdisziplinären Symposien das gesamte Spektrum der neurologischen, neuropathologischen und neuropädiatrischen Krankheitsbilder […]

September 13, 2018 Weiterlesen ... →

Schildbürgerstreich gegen Patienteninteresse

Die Zukunft der Hilfsmittelversorgung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland: Ein Schildbürgerstreich der Behörden gegen die Interessen der Patienten! Immer mehr Beschwerden von Familien über Ablehnungen und „Verschleppungen“ bestimmter Krankenkassen bei Hilfsmittelgenehmigungen erreichen die Fördergemeinschaft rehaKIND e.V. Zum einen werden die Hilfsmittel trotz guter Dokumentation der Erforderlichkeit und trotz ärztlicher Verordnung nicht genehmigt, zum anderen […]

September 12, 2018 Weiterlesen ... →

Sie haben gewonnen!

Die Gewinner des Rätsels in der not 4/2018 stehen fest und werden in den nächsten Tagen benachrichtigt. Wir gratulieren den Gewinnern! Haben Sie dieses Mal kein Glück gehabt? Dann beteiligen Sie sich doch an unserem neuen Gewinnspiel in der kommenden Ausgabe der not. www.not-online.de

September 6, 2018 Weiterlesen ... →

Junge Menschen in der Selbsthilfe

Eine neue Aufklärungsbroschüre des Bundesverbandes Aphasie informiert über die Bedürfnisse junger Menschen mit Aphasie. Zugrunde liegen Ergebnisse eines Forschungsprojekts des Bundesverbandes Aphasie. Die Inhalte informieren Mediziner, Therapeuten, Sozialarbeiter, Angehörige, Lehrpersonal und Freunde über die Bedürfnisse junger Erwachsener mit einer Sprach- oder Sprechstörung und motivieren zu einem bedürfnisorientierten und somit alltagsentsprechenden Umgang. Die Broschüre soll Selbsthilfeverbände […]

September 6, 2018 Weiterlesen ... →
Berufliche Rehabilitation in der “not”

Berufliche Rehabilitation in der “not”

Die neue Ausgabe des Fachmagazines not ist erschienen! Themenschwerpunkt ist die „Berufliche Rehabilitation von hirnverletzten Menschen“: Vorstellung von speziellen Reha-Einrichtungen und Dienstleistern zur Beratung und Organisation der Rehamaßnahmen sowie Beispiele gelungener Wiedereingliederungen auf dem Arbeitsmarkt erwarten die Leser. Interessant ist auch in diesem Jahr wieder das Programm des „Marktplatzes Gehirn“ auf der Rehacare-Fachmesse in Düsseldorf: […]

September 6, 2018 Weiterlesen ... →
Wer gewinnt den Kreativ-Wettbewerb der Lebenshilfe?

Wer gewinnt den Kreativ-Wettbewerb der Lebenshilfe?

Zu ihrem 60. Geburtstag hat die Lebenshilfe zur Teilnahme beim Amateur-Kreativwettbewerb „Ganz plastisch“ zum Thema Teilhabe und Ausgrenzung aufgerufen. Jetzt stehen die sechs Finalisten fest. Die Beteiligung am Wettbewerb war überwältigend: Über 400 Plastiken wurden von Menschen mit und ohne Behinderung, Einzelkünstlern und Teams, Wohn- und Werkstattgruppen, Schulklassen und Kollegen, Familien und Freundeskreisen eingereicht. Daraus […]

September 6, 2018 Weiterlesen ... →
Direktverlegung in Frühreha möglich

Direktverlegung in Frühreha möglich

Zum 1. August 2018 ist die Median Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein mit ihrer Abteilung für Frührehabilitation in den Thüringer Krankenhausplan aufgenommen worden. „Wir können jetzt ohne große Formalitäten zum Beispiel beatmungspflichtige Patienten nach Schlaganfällen direkt aus dem Krankenhaus zur Frührehabilitation hier zu uns in die Klinik holen… die Behandlung kann im Sinne des Patienten schnell und […]

September 6, 2018 Weiterlesen ... →