Medizin

Taschenatlas Neurologie

Taschenatlas Neurologie

Mit der Gegenüberstellung von Text und Bild veranschaulicht der Taschenatlas praxisnah medizinische Zusammenhänge im Fachbereich Neurologie. Leser erhalten eine rasche und übersichtliche Information zu Funktionssystemen, Syndromen und Krankheitsbildern, Diagnostik und Therapie. Ein ausführlicher Tabellenanhang fasst abschließend wesentliche Details zu den Symptomen, Befunden und paraklinischen Untersuchungen übersichtlich zusammen. Der Inhalt des Buches steht ohne weitere Kosten […]

April 19, 2018 Weiterlesen ... →
Arzneimittel und Medizinprodukte in der Pflege

Arzneimittel und Medizinprodukte in der Pflege

Trocken, dunkel, kühl! Was für Kartoffeln gilt, ist auch gut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Doch hier enden schon die Gemeinsamkeiten. Lagern Medikamente falsch oder ist die Anwendung fehlerhaft, kann die Wirkung ausbleiben. Als Apotheker und Arzneimittelexperte erklären sie dem Pflegeteam: – wie Licht, Luft und Temperatur schaden können – wo die Tücken bei der Anwendung […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Klinisch-neurologische Untersuchungstechniken

Klinisch-neurologische Untersuchungstechniken

Um neurologische Untersuchungstechniken erfolgreich anzuwenden, spielen zwei Dinge eine entscheidende Rolle: regelmäßige Trainings und eine verständliche, systematische Anleitung. Die Praxiserfahrung können wir Ihnen nicht abnehmen, aber ein Nachschlagewerk an die Hand geben, das Sie beim Erlernen und Durchführen klinisch-neurologischer Untersuchungen unterstützt. – Allgemeine und spezielle klinisch-neurologische Untersuchungstechniken werden verständlich und anschaulich dargestellt. – Konkrete Handlungsanweisungen […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Neurologische Notfälle

Neurologische Notfälle

Ob akuter Schlaganfall, zerebrale Krampfanfälle oder Meningitiden – bei vielen neurologischen Notfällen ist Eile geboten. Eine zeitliche Verzögerung bedeutet häufig eine Verschlechterung des Behandlungsergebnisses. Es gilt, schnell richtig zu diagnostizieren und so rasch wie möglich mit der Therapie zu beginnen. Doch im Ernstfall den Überblick zu behalten ist nicht leicht. Wir helfen Ihnen dabei. Dieses […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
I care Anatomie Physiologie

I care Anatomie Physiologie

Du möchtest verstehen, wie der menschliche Körper funktioniert? Mit I care Anatomie, Physiologie lernst Du: wie der Körper innen und außen aussieht und wie die verschiedenen Körperteile zusammenspielen. Tolle Prometheus Grafiken erleichtern Dir das Verstehen. Alles nur Theorie? Für Deine tägliche Arbeit auf Station erfährst Du in “Patho” und “Blitzlicht Pflege” alles über wichtige Zusammenhänge […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
I care Krankheitslehre

I care Krankheitslehre

Du möchtest Zusammenhänge zwischen Körper und Krankheit verstehen? In interdisziplinären Teams mitreden können? Zum Beispiel bei einer Visite? I care Krankheitslehre bietet Dir das für Deine Ausbildung relevante Medizinwissen. Ausführlich und verständlich. Das Wissen to go fasst das Wichtigste zusammen – zum Wiederholen und kurz Nachschlagen. Im Buch oder als App. So bist Du perfekt […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Komplikationen nach Schlaganfall

Komplikationen nach Schlaganfall

Das Buch richtet sich an Ärzte in der Neurologie und der Inneren Medizin sowie an alle Ärzte, die Schlaganfall-Patienten behandeln. Es unterstützt sowohl Kliniker im Akutkrankenhaus wie auch Mediziner in der ambulanten und stationären Nachsorge bei der Diagnostik von Komplikationen und Spätfolgen eines Schlaganfalls. Frühe Komplikationen wie Pneumonien und Herzrhythmus-Störungen haben wesentlichen Einfluss auf kurz- […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Wiederherstellung nach Hirnschädigung

Wiederherstellung nach Hirnschädigung

Ungeahnte Möglichkeiten für eine interdisziplinäre Neurorehabilitation Dieses Buch beschreibt Restitutionsmechanismen nach Hirnschädigung und die Möglichkeiten, diese Prozesse durch Therapie oder Training zu beeinflussen. Unkritische Äußerungen wie „Einmal Läsion, immer gestört“ oder „Nach sechs Monaten ist keine weitere Wiederherstellung zu erwarten“, werden dementiert und durch realistische Informationen ersetzt. Schwarzmalerei und therapeutischer Nihilismus sind Vergangenheit. Neue Erkenntnisse […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Sehstörungen nach Hirnschädigung

Sehstörungen nach Hirnschädigung

Etwa die Hälfte aller Patienten mit einem Schlaganfall oder einer Schädelhirnverletzung leidet unter verschiedensten Arten von Sehstörungen. Diese Störungen können beispielsweise das Gesichtsfeld, das Lesen, das Erkennen von Personen, Objekten oder Buchstaben oder die Orientierung im Raum beeinträchtigen. Meist sieht man den Betroffenen diese Störungen gar nicht an, sodass sie leicht übersehen werden. Dabei führen […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Neurogene Dysphagien

Neurogene Dysphagien

Neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, Demenz oder Parkinson sind die häufigste Ursache von Schluckstörungen. Neurogene Dysphagien spielen in der ambulanten und stationären Versorgung aufgrund ihrer oft schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen sowie der zunehmenden Bevölkerungsalterung eine stetig wachsende Rolle. Neben der Neurologie sind zahlreiche andere Fachdisziplinen wie Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Phoniatrie, Geriatrie, Gastroenterologie, Pulmonologie, Rehabilitationsmedizin und Logopädie in die Versorgung […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →