news2

Bessere Versorgung bei Schlaganfall

Bessere Versorgung bei Schlaganfall

Um den Übergang von Schlaganfall-Patienten vom Akutkrankenhaus zur neurologischen Rehabilitation weiter zu verbessern, unterstützt das Passauer Wolf Reha-Zentrum in Bad Griesbach die Stroke Unit am Krankenhaus Rotthalmünster mit fachärztlicher Expertise aus der Neurologie. Hinlänglich bekannt ist, dass bei einem Schlaganfall innerhalb von 30 Minuten die klinische Therapie beginnen sollte, um die Schädigungen der Hirnzellen möglichst […]

Dezember 16, 2020 Weiterlesen ... →

Vorstandswahlen beim DVfR

Bei der turnusmäßigen Vorstandswahl der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) wurde am 23. November online im Rahmen einer Videokonferenz der Haupt- und der geschäftsführende Vorstand gewählt. Dem bisherigen Vorsitzenden der DVfR, Dr. med. Matthias Schmidt-Ohlemann, wurde erneut das Vertrauen ausgesprochen. Am 13. November hatte die Mitgliederversammlung der DVfR den Hauptvorstand (HV) für die nächste vierjährige […]

Dezember 9, 2020 Weiterlesen ... →
Klinik Falkenstein unterstützt „Kinder in Not“

Klinik Falkenstein unterstützt „Kinder in Not“

Die Neurologische Klinik Falkenstein beteiligte sich in diesem Jahr an der Aktion Weihnachtspäckchen für Kinder in Not.  Am 26. November brachte der Patientenbegleitservice der Klinik die Päckchen, die von den Mitarbeitern gepackt worden waren, ins Taunusgymnasium Königstein. Von dort gingen die Geschenke nach Rumänien, Bosnien, Herzegowina und in die Ukraine und wurden dort an Kinder […]

Dezember 9, 2020 Weiterlesen ... →
Psychosoziale Begleitung in der der neurologischen Frührehabilitation

Psychosoziale Begleitung in der der neurologischen Frührehabilitation

Nach einem Schlaganfall oder einer Hirnblutung sehen sich Patienten und Angehörige oft mit immensen psychischen Belastungen konfrontiert. Deshalb unterstützt seit Kurzem der Passauer Wolf Bad Griesbach Patienten und Familien der neurologischen Frühreha zusätzlich durch die psychosoziale Begleitung. Die Unterstützung der psychosozialen Begleitung richtet sich am individuellen Bedarf der Patienten aus und kann von einzelnen Gesprächen […]

Dezember 9, 2020 Weiterlesen ... →

ANIM 2021 bundesweit und digital

Die Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin ANIM 2021 findet in diesem Jahr digital statt. Bundesweit tauschen sich die hochkarätigen Experten vom 21. bis 23. Januar 2021 nicht wie geplant in Berlin, sondern „online“ aus. Kongresspräsident Professor Dr. Eberhard Uhl aus Gießen betont die hochaktuelle Relevanz der 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) und der […]

Dezember 2, 2020 Weiterlesen ... →
Paritätischer GBA gefordert

Paritätischer GBA gefordert

Das IPReG ist „durch“ nun fehlen nur noch die entsprechenden Richtlinien, um das Gesetz auch umzusetzen. Beauftragt mit deren Erarbeitung wurde der Gemeinsame Bundesausschuss GBA – mit Vertretern aus der Ärzteschaft, den Krankenhausgesellschaften und den Krankenkassen, die hier stimmberechtigt sind. Die Sorge der Betroffenen ist nun einmal mehr, dass ihre Bedürfnisse und Bedarfe auch hier […]

Dezember 2, 2020 Weiterlesen ... →
Wenn Reisen wieder möglich wird

Wenn Reisen wieder möglich wird

Der Verein Urlaub & Pflege e.V. freut sich in diesem Jahr besonders darüber, den neuen Prospekt vorstellen zu können. Auch wenn der Prospekt ein bisschen dünner ist und die Preise etwas höher als gewohnt sind; man hat sich viel Mühe gegeben trotz der aktuellen Situation Reiseangebote zusammenzustellen. Die ausführlichen Beschreibungen der Reiseziele finden Interessierte auf […]

Dezember 2, 2020 Weiterlesen ... →
Hygieneschutz für Personentransport

Hygieneschutz für Personentransport

Zum Schutz vor Viren und Keimen im Personentransport hat AMF-Bruns laut einer Pressemeldung eine neue Hygieneschutzlösung entwickelt. Die Sani-Station, ein Desinfektionsspender, der sich über ein Pedal am Boden bedienen lässt. Kontakt per Hand sei nicht erforderlich. Ein nachfüllbarer Behälter mit Desinfektionsmittel ist bereits enthalten. Der Füllstand des Behälters ist von außen ablesbar. Als zusätzliche Option […]

Dezember 2, 2020 Weiterlesen ... →
Digitale Apps auch für die Pflege nutzbar

Digitale Apps auch für die Pflege nutzbar

Mit dem Referentenentwurf zum Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVPMG) sollen Apps und digitale Anwendungen auch in der Pflegeversicherung übernommen werden. Außerdem soll die Telemedizin ausgebaut und die nächste Ausbaustufe der Telematik-Infrastruktur umgesetzt werden. Das Gesetz soll voraussichtlich Mitte nächsten Jahres in Kraft treten. „Menschliche Zuwendung ist Voraussetzung für gute Pflege. Aber […]

November 25, 2020 Weiterlesen ... →
Druckfrischer Lesestoff

Druckfrischer Lesestoff

Interessierte Leser können gespannt sein: In der letzten Ausgabe des Magazins RehaTreff für das Jahr 2020 wartet wieder so manche mutmachende Geschichte. So zeigt die Artistin Silke Pan, wie man mit Querschnittlähmung seinen Weg auf die Bühne zurückfinden kann. Die Lego-Oma, Rita Ebel, macht mit ihren Rampen aus Legosteinen Hanau ein Stück barrierefrei; ob sich […]

November 18, 2020 Weiterlesen ... →