Pflege

Die Pflegeberatung

Die Pflegeberatung

Die Hilfsangebote in der Versorgung und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen war noch nie so vielfältig wie heutzutage. Leider fehlt es an der Vernetzung – so wird der Überblick für die Betroffenen und ihre Angehörigen schier unmöglich. Die Bundesregierung hat aus diesem Grund das Berufsbild des Pflegeberaters geschaffen, der durch die passenden Hilfsangebote lotst. Aufgabe der […]

Mai 28, 2019 Weiterlesen ... →
Pflege deinen Humor

Pflege deinen Humor

Lachen ist gesund. Das gilt für den Betroffenen genauso wie für die Pflegefachkraft. Matthias Prehm zeigt in seinem Buch an praktischen Beispielen wie man sich die Freude an der Arbeit trotz dem „alltäglichen Wahnsinn” bewahren kann. Anhand von einfachen Übungen kann man lernen, auch kniffligen Situationen etwas Gutes abzugewinnen. Ergänzend unterstützen heitere Illustrationen und Grafiken […]

Mai 28, 2019 Weiterlesen ... →
Sprache der Menschlichkeit

Sprache der Menschlichkeit

20 Jahre Fachpflegekraft: Die Autorin Christine Watson kann auf einen reichen Erfahrungsschatz in der Krankenpflege zurückblicken. In ihrem einfühlsamen, sehr persönlichen Buch rückt sie den Menschen in den Mittelpunkt und hält ein Plädoyer für die verbindende Kraft eines achtsamen Miteinander, Empathie und Menschlichkeit in der Pflege. Sie drückt das so aus: „ Wenn der Zustand […]

Mai 28, 2019 Weiterlesen ... →
Wörterbuch Pflege pocket

Wörterbuch Pflege pocket

Der Umfang des medizinischen Grundwortschatzes ist beträchtlich und seine Kenntnis ­erleichtert die Kommunikation zwischen den verschiedenen Berufsgruppen. Die multidiziplinäre Zusammenarbeit, die die bestmögliche Versorgung von Pflegebedürftigen sichert, wird dadurch unterstützt. Leicht verständliche Erläuterungen zu über 9.700 Begriffen aus allen ­medizinischen und pflegerischen Fachbereichen, mehr als 700 Abbildungen, Grafiken und Tabellen sorgen zusätzlich für Verständnis. Im […]

Mai 24, 2019 Weiterlesen ... →
Dokumentationswahnsinn in der Pflege

Dokumentationswahnsinn in der Pflege

Die Pflegedokumentationen werden immer umfangreicher, zeit- und nervenraubender. Oft sind die Dokumentationstexte schwer verständlich und unsachgmäß. Die Autorin legt eine 5-Bereiche-Dokumentation vor, die ausreichend sein sollen für eine komplette und aussagekräftige Dokumentation. Damit gibt sie allen Pflegekräften eine Handlungsanweisung an die Hand, die für Entlastung im Pflegealltag sorgt. Sie stellt den Pflegebedürftigen wieder in den […]

Januar 25, 2019 Weiterlesen ... →
Lehrbuch  Pflegeassistenz

Lehrbuch Pflegeassistenz

Das Praxislehrbuch gibt Berufsanfänger in der Akut- und Langzeitpflege einen Überblick in die medizinisch- pflegerischen Grundlagen von Pflegemodellen, Pflegeprozess, Pflegedokumentation, Patientenbeobachtung, Prophylaxen und Hygiene. Die Sprache ist einfach und praxisnah und die Handlungsabläufe wurden zur Veranschaulichung mit Abbildungen verdeutlicht. In eigenen Kapiteln geht die Autorin auf Aktivitäten des täglichen Lebens wie schlafen, essen, ausscheiden und […]

August 22, 2018 Weiterlesen ... →
Prüfung durch  die Heimaufsicht

Prüfung durch die Heimaufsicht

Wie kann man sich gut auf die Prüfung durch die Heimaufsicht vorbereiten? Diese Frage stellen sich Pflegedienstleitungen in stationären Einrichtungen oft voll Angst und Unsicherheit. Mit dem vorliegenden Praxishandbuch zeigt Tanja Leinkenjost, Altenpflegekraft mit Studium Pflegemanagement sowie Gesundheitspsychologie und tätig als Qualitäts- und Interimsmanagerin, wie man mit einem 10-Schritte-Programm eine Prüfung gut und schnell vorbereitet. […]

August 22, 2018 Weiterlesen ... →
Ethik in der  Pflegepraxis

Ethik in der Pflegepraxis

Wie soll ich moralisch handeln, diese Frage stellen sich Pflegende oft in ihrem Alltag. Neben Vermittlung ­theoretischer ethischer Grundlagen werden auch Lösungsansätze und Denkanstöße dargeboten, wie moralische Prinzipien auf den Pflegealltag angewendet werden können. 60 Fallbeispiele demonstrieren ethische Handlungsweisen in der Pflege. Die diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester und Beraterin für Ethik im Gesundheitswesen Doris Fölsch […]

Mai 28, 2018 Weiterlesen ... →
Pflege­dokumentation entbürokratisiert

Pflege­dokumentation entbürokratisiert

Wie sich die überbordende Dokumentation in der Pflege entwickelt hat, wie dadurch personelle Ressourcen von der direkten Pflege abgezogen wurden und wie sich Bürokratismus und Versorgungsnotstand verschärft haben, zeigt die erfahrene Pflegewirtin und Qualitätsmanagerin Christian Panka in ihrem Fachbuch für Pflegepraktiker und Führungskräfte in der Pflege. Sie beschreibt Elemente und Inhalte des Strukturmodells zur Entbürokratisierung […]

Mai 28, 2018 Weiterlesen ... →
Aggression in der Pflege

Aggression in der Pflege

Wo fängt Gewalt an? Wo hört sie auf? Die Aggression in der Pflege hat viele Gesichter. Und kann von jedem auf jedermanns Rücken ausgetragen werden. In den allermeisten Fällen steht die Gewalt Pflegender gegen Pflegebedürftige im Fokus. Vergessen wird aber häufig, dass auch Pflegende Opfer von Gewalt werden können. Das Buch Aggression in der Pflege […]

Mai 8, 2018 Weiterlesen ... →