banner ad

Schicksal

Neue Nester für die Schwalben

Neue Nester für die Schwalben

Ein sehr schönes Buch, das Holm Schneider uns hier vorlegt. In ihm geht es um den groß gewachsenen Holger, der mit seiner Narbe am Kopf zum Fürchten aussieht, zumindest für Johanna. Die Narbe ist das Ergebnis eines Unfalls. Hierbei wurde Holgers Gehirn verletzt. Einer vierwöchigen Bewusstlosigkeit folgte das Erwachen gewissermaßen als Baby. Holger musste alles […]

August 23, 2018 Weiterlesen ... →
Arsch auf  Augenhöhe

Arsch auf Augenhöhe

Der Titel „Arsch auf Augenhöhe“ weckt Bilder im Kopf des Lesers bevor er die erste Seite im Buch angelesen hat. Doch bereits beim Lesen des Vorworts wird klar: Der Titel steht als Metapher für den Inhalt des Buches. Gerd Sein, ­Ehemann der Autorin Jutta Sein, hatte einen Schlaganfall und saß von da ab im Rollstuhl […]

August 23, 2018 Weiterlesen ... →
Hoffnung allein genügt nicht

Hoffnung allein genügt nicht

Wilfried Hausmann schildert in seinem Buch die Erfahrungen seiner Rehabilitation nach einer schweren Hirnverletzung. Auf dem Nachhause­weg von seiner Arbeit als Werkzeugmacher wurde der Autor auf dem Fahrrad von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Die Folge war unter anderem eine schwere Hirn­verletzung, die sein Leben total ­veränderte. Fortan musste er mit ­körperlichen Einschränkungen und […]

August 22, 2018 Weiterlesen ... →
Akustikus

Akustikus

Alena Kabarett- und Chansonsängerin muss ihre Karriere beenden als sie wegen hirnorganischer Schäden nach einer Operation mit den Folgen wie ständige Müdigkeit, Gedächtnisstörungen und Gangunsicherheit leben muss. Und das, wo Musik doch ihr ganzes Leben bedeutet. Doch sie gibt nicht auf, sie beginnt zu malen und schafft farbenfrohe Bilder, schreibt einen Roman und erzählt ihrem […]

August 22, 2018 Weiterlesen ... →
Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

Irgendwo zwischen Himmel und Hölle

„Nur wer mehr wagt, als realistisch scheint, kann herausfinden, was zu schaffen ist.“ Pläne kann man schmieden, doch was passiert, weiß niemand. Die Autorin, Virginie Blei, berichtet in ihrem Buch über ihre Schicksalsschläge, ein Auf und Ab in ihrem Leben. Durch einen Motorradunfall verliert sie ihren Vater, der zunächst in einem künstlichen Koma liegt, bereits […]

Mai 28, 2018 Weiterlesen ... →
Gezeitenkinder und die Magie der Delphintherapie

Gezeitenkinder und die Magie der Delphintherapie

Das Buch beschreibt die Geschichte einer „Löwenmutter“, die für ihre schwerbehinderte, blinde, autistische Tochter nichts unversucht lässt um ihr zu helfen. Erst Delfinen gelingt es Janinas Isolation zu durchbrechen. Die sanften Meeressäuger machen sie glücklich und sie öffnet sich. Die Autorin nimmt mit auf eine Reise durch ihr schicksalhaftes Leben und möchte damit Mut machen, […]

Mai 28, 2018 Weiterlesen ... →
Möwen hatte  ich doch gemeint

Möwen hatte ich doch gemeint

15 Geschichten, 15 Frauen. Eine ­erwacht auf einer Intensivstation und stellt fest, dass sie nicht mehr sprechen kann. Eine andere führt einen atemlosen inneren Monolog mit dem verstorbenen Geliebten, eine dritte hat die gemeinsame Sprache mit ihrem Partner verloren. Einer weiteren scheint das, worüber sie reden möchte, so ungeheuerlich anzusprechen, dass sie es nicht ein […]

April 19, 2018 Weiterlesen ... →
Der Wille ersetzt das Können

Der Wille ersetzt das Können

Im vorliegenden Buch schildert­Andrea Ott ihren Weg nach einem Schlaganfall zurück ins Leben. Sie will anderen betroffenen Menschen Mut machen, gibt Anregungen und motiviert Menschen, die sich in einer ähnlich aussichtslos scheinenden ­Situation befinden. Schon als Kind und Jugendliche lebte Andrea Ott ihr Leben wie im Dauerlauf: Reiten, ­Rollschuhkunstlauf, Bergtouren, Schwimmen begleiteten ihren Alltag, auch […]

März 13, 2018 Weiterlesen ... →
Keine Zeit für Arschlöcher

Keine Zeit für Arschlöcher

Ein Buch geprägt von Erinnerungen des Horst Lichter, einem der beliebtesten TV-Köche Deutschlands. Zehn Jahre nach dem Bestseller „Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott. Die zwei Leben des Horst Lichter“ gibt es nun eine neue Biografie. Inhaltlich greift der Fernsehkoch in seinem neuen Buch seine bewegte Lebensgeschichte auf und was ihn zum Umedenken gebracht […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →
Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott

Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott

Das unglaubliche Leben des Spitzenkochs Horst Lichter. Horst Lichter ist der geniale Entertainer unter Deutschlands Spitzenköchen. Die Kochshow, die er und Johann Lafer im ZDF machen, gilt als eine der erfolgreichsten Fernsehinnovationen seit langem. Lichters Restaurant ist für anderthalb Jahre ausgebucht, seine Bühnentourneen sind ausverkauft. Was die Zuschauer nicht ahnen: Er hat Krisen durchlebt wie […]

März 1, 2018 Weiterlesen ... →