Schicksal

Aus dem Nichts

Aus dem Nichts

„Die Sirenen dröhnen in meinem Kopf.“ Bei einem Bombenanschlag werden Katjas kurdischer Ehemann und ihr kleiner Sohn getötet. Für sie bricht von einem auf den anderen Tag ihr Leben zusammen. Als ein rechtsextremistisches Pärchen festgenommen wird, hofft sie auf Gerechtigkeit – aber sie werden aus Mangel an Beweisen freigelassen. Katja ermittelt auf eigene Faust. Das […]

August 2, 2019 Weiterlesen ... →
… und danach  kommt die Angst

… und danach kommt die Angst

Wie aus heiterem Himmel traf den Autor Karl-Heinz Baaken vor fünf Jahren ein ischämischer Schlaganfall. Jeder ebenso Betroffene kennt die Angst, die man fühlt angesichts der ungewissen Zukunft. Der 55-Jährige nimmt den Leser mit auf seinen Leidensweg von den ersten Untersuchungen im Krankenhaus, über die Rehabilitation bis hin in sein heutiges Leben. Eindrücklich schildert er […]

August 2, 2019 Weiterlesen ... →
Im Leben bleiben

Im Leben bleiben

Als Musiker und Produzent belegt Paul van Dyk Top-Plätze in den Charts auf der ganzen Welt und ist für den Grammy nominiert. Der zweimalige Nummer eins DJ ist auf dem Höhepunkt seiner künstlerischen Laufbahn, als er bei einem Konzert in Holland von der Bühne stürzt. Die Folgen sind Brüche der Wirbelsäule und ein Schädel-Hirntrauma und […]

August 2, 2019 Weiterlesen ... →
Steh auf Mensch

Steh auf Mensch

Das dritte Buch von Samuel Koch, der Kunstturner, der seit einem Unfall vom Hals ab gelähmt ist, stellt die Frage in den Fokus, was Menschen stark macht und sie nach einem Schicksalsschlag wieder aufstehen lässt. Dafür hat er mit Glücksforschern, Ärzten, Managern, Schauspielern und Menschen am Ende ihres Lebens gesprochen. Der Erzählwitz macht das Buch […]

Mai 28, 2019 Weiterlesen ... →
Lotta Wundertüte

Lotta Wundertüte

Bereits in der Schwangerschaft entdeckt man, dass Lottas Gehirn nicht ausreichend mit Blut versorgt wird. Wie sich das auswirkt, wissen die Ärzte noch nicht. Wird Lotta behindert sein? „Ihr Kind ist eine Wundertüte: Man weiß nie, was drin ist”, sagt ein Arzt. Lottas Mutter Sandra Roth erzählt im vorliegenden Buch von den ersten vier Jahren […]

Mai 24, 2019 Weiterlesen ... →
Als Mein Bruder ein Wal wurde

Als Mein Bruder ein Wal wurde

Die Kinderbuchautorin thematisiert in ihrem neuen Buch den Sinn des Lebens. Im Mittelpunkt steht Bela, dessen großer Bruder Julius nach einem Unfall mit einem LKW im Wachkoma liegt. Als sich der Zustand von Julius immer weiter verschlechtert, muss die Familie eine Entscheidung treffen und zerbricht beinahe daran. Bela stellt sich philosophische Fragen: Wo fängt das […]

Mai 24, 2019 Weiterlesen ... →
Gewagte Beziehung

Gewagte Beziehung

Ein neugierig machender Titel: Gewagte Beziehungen! Was will der Autor uns damit sagen? Welche Beziehungen sind gemeint? Etwa die Beziehung zwischen einer Banane und einer Möhre, wie auf dem Buchdeckel abgebildet? Darf man diese beiden Lebensmittel nicht miteinander vermischen und den Kindern als Nahrung verabreichen? Holm Schneider muss das ja wisen, denn er ist Kinderarzt! […]

Februar 5, 2019 Weiterlesen ... →
Zwischen Todesangst  und Freudentränen

Zwischen Todesangst und Freudentränen

Die Autorin Carmen Lorenz, Krankenschwester und Mutter von vier Kindern, erzählt in diesem Buch die Geschichte ihres jüngsten Sohnes, der nach einer schweren Lungenembolie im Wachkoma liegt. Der berührende Erfahrungs­bericht zeigt, wie ihr Sohn Mittelpunkt ihres ­Lebens wird und wie sie Selbstvorwürfe zu ­Beginn zu zermürben drohen. Heute ist es ihr gelungen ihr eigenes Leben […]

Januar 25, 2019 Weiterlesen ... →
Jenseits der Grenzen  zwischen Leben und Tod

Jenseits der Grenzen zwischen Leben und Tod

Durch ein Aneurysma erlitt der Nigerianer Michael Igboanungo eine Hirnblutung, wodurch er einige Minuten als klinisch tot galt. Nachdem sein Herz wieder zu schlagen begann, befand sich der junge Mann fünf Wochen im Koma. In dieser Zeit macht er eine außerkörperliche Erfahrung, er hatte ein sogenanntes Nahtoderlebnis. Sein Geist besuchte den Himmel und andre Orte. […]

Januar 25, 2019 Weiterlesen ... →
Lächle und gib niemals auf

Lächle und gib niemals auf

Zehn Tage nach der Geburt ihres Sohnes Mario erhalten seine Eltern Francesca und Roberto die schlimme Nachricht, dass ihr Kind während der Geburt einen Schlaganfall erlitten hat. Die linke Körperhälfte ist gelähmt. Auch wenn die Ärzte den jungen Eltern wenig Hoffnung machen, geben die beiden nicht auf und finden ein modernes Training, das die Spiegelneuronen […]

Januar 25, 2019 Weiterlesen ... →