banner ad

Sonstiges

Ein Jahr EUTB

Der Fokus des 13. Nachsorgekongresses in Regensburg lag auf dem neu geschaffenen Angebot der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB). Für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und deren Angehörige stellen spezialisierte Nachsorge-Angebote eine große Chance dar, um Schritt für Schritt den Weg in ein verändertes Leben zu finden. Bedeutende Funktion kommt dabei der 2018 eingeführten Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung […]

März 25, 2019 Weiterlesen ... →
BKT Siegen sammelt über 14.000 Euro

BKT Siegen sammelt über 14.000 Euro

Bei der Sozialaktion 2018/19 des Berufskollegs Technik (BKT) aus Siegen ist eine Summe von 14.300 Euro zusammengekommen. Bedacht wird in diesem Jahr der Verein „Patienten im Wachkoma e.V.“ (PiW) aus Bergneustadt/ Neuenothe. Die Spende soll für den Bau einer überdachten Terrasse am Haus Ilona, dem Domizil des 1995 gegründeten Vereins, verwendet werden, in dem ein […]

März 22, 2019 Weiterlesen ... →

Seminar für junge Schlaganfall-Betroffene

Der Schlaganfall Landesverband Sachsen Anhalt e.V. und das BG Klinikum Bergmannstrost Halle laden vom 15. bis 17. April zu einem Seminar „Junge Menschen und Schlaganfall“ der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ein. Die kostenfreie Veranstaltung soll gezielt junge Betroffene aus Mitteldeutschland ansprechen. In Vorträgen und Gesprächsrunden erhalten die Teilnehmenden aktuelle Informationen zu Themen wie Autofahren nach einem […]

März 20, 2019 Weiterlesen ... →
rehaKiND sieht Hilfsmittelversorgung gefährdet

rehaKiND sieht Hilfsmittelversorgung gefährdet

Die Internationale Fördergemeinschaft Kinder- und Jugendrehabilitation e.V. (rehaKIND) sieht die individuelle Hilfsmittelversorgung für behinderte Kinder als gefährdet an, weil diese zum Teil bei Vertragsabschlüssen aus dem Fokus geraten. Gute gesetzliche Regelungen würden beispielsweise umgangen und willkürliche Altersgrenzen gesetzt. Seit Jahren bietet rehaKIND aus diesem Grund neutrale Beratung für Kostenträger an, die auf die Versorgungsstrukturen und […]

März 20, 2019 Weiterlesen ... →
RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019

RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019

Am 8. März 2019 verlieh die Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) Karl B. Bock den Columbus-Ehrenpreis 2019, für sein langjähriges, persönliches Engagement als Geschäftsführer von RUNA REISEN. Mit dieser Auszeichnung ehrt die VDRJ herausragende Verdienste um den Tourismus. Der Preis wird an Persönlichkeiten oder Institutionen verliehen, die sich in besonderer Weise für den Tourismus eingesetzt haben. […]

März 13, 2019 Weiterlesen ... →

ZNS-Erlebniswochenende für junge Menschen

Vom 29. bis 31. März findet in Hennef ein Erlebniswochenende für schädelhirnverletzte Menschen im Alter zwischen 18 und 40 Jahren statt. Die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung hat diese Seminarreihe gemeinsam mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung speziell für diese Altersgruppe entwickelt. Gleichbetroffene aus dem ganzen Bundesgebiet können sich kennenlernen und austauschen und neben einem vielseitigen […]

März 13, 2019 Weiterlesen ... →
Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde

Dies ist die wahre Geschichte von Philippe Pozzo di Borgo, der durch einen Unfall aus einem arbeitsreichen Leben gerissen wird. Ein hoher Querschnitt lähmt ihn fast vollständig, die notwendige künstliche Beatmung macht eine Rund-um-die-Uhr-Pflege notwendig. Und da kommt Abdel Sellou ins Spiel – sein Pfleger. Aus einem Problemviertel, ein Kleinkrimineller, der Geld braucht, aber keine […]

Januar 25, 2019 Weiterlesen ... →
Stärker als das größte Leid

Stärker als das größte Leid

Krankheit, Unfall, Behinderung, Leid – in unserem Leben geschehen immer wieder Situationen und Entwicklungen, die uns den Boden unter den Füßen wegreißen. Sich dann wieder aufzurappeln und die Herausforderungen anzunehmen, die sich einem stellen, ist schwierig und kostet viel Kraft. Wie aber schafft man es stark, flexibel und lebensfroh zu bleiben, wenn der Sturm des […]

Januar 25, 2019 Weiterlesen ... →
Leben in kleinen Portionen

Leben in kleinen Portionen

  Wenn sich das Leben von einem auf den anderen Tag ändert, muss man sich neu organisieren. Humorvoll und unterhaltsam gibt das Buch praktische Alltagstipps. Der Autor selbst, erlitt einen Schlaganfall. Im vorliegenden Buch gibt Franz Rumpler Diskussions- und Entscheidungs­hilfen für Menschen, die durch Unfall, Krankheit, Behinderung oder Alter in eine schwierige Lebenslage gekommen sind […]

Mai 28, 2018 Weiterlesen ... →
Träume,  die ich uns stehle

Träume, die ich uns stehle

Nach einem schweren Unfall weiß Lara nicht mehr, wer sie ist und woher sie kommt. Die junge Frau leidet an Amnesie und ein Zwang treibt sie dazu, ihre Erinnerungslücken mit ­Worten zu füllen. Sie kann nicht mehr aufhören zu reden. Im Krankenhaus trifft sie auf den Studenten Thomas. Im Gegensatz zu den anderen, mit Ausnahme […]

Mai 28, 2018 Weiterlesen ... →