banner ad
August 9, 2018 Weiterlesen ... →

Das Netzwerk „Stammtisch – Kopfsache“ trifft sich in Leipzig

Bereits zum 12. Mal treffen sich hirnverletzte Menschen, ihre Angehörigen und andere auf diesem Gebiet engagierte Menschen zum Informationsaustausch in der Fortbildungsakademie der Wirtschaft in Leipzig.
Am 12. September 2018 werden Unterstützungsangebote für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen vorgestellt: Das Projekt „Neues Wohnen“ vom Mobilen Behindertendienst Leipzig, Rehasportangebote und die SHG-Epilepsie Leipzig. In den Pausen bleibt genügend Zeit sich auszutauschen und kennenzulernen.
Der Stammtisch Kopfsache wird initiert von der FAW Leipzig und der Tagesklinik für kognitive Neurologie des Universitätsklinikums Leipzig.

www.faw.de

Veröffentlicht in: news2