banner ad
Juli 19, 2018 Weiterlesen ... →

Der neue Hubbe ist da

Ende Juli wird das neue Buch aus der Reihe „Behinderte Cartoons von Phil Hubbe erscheinen.
Der seit 1985 an Multipler Sklerose erkrankte Künstler hat das Thema Behinderung mittlerweile zum Kern seiner Arbeit gemacht. Auch in seinem siebten Cartoon-Band „Der siebte Sinn“ karikiert er gesellschaftliche Berührungsängste und bringt als Betroffener und Beobachter zugleich Tabuthemen mit brillantem Witz aufs Papier.
Die Buchpräsentation findet am 9. August 2018 im Kulturzentrum Moritzhof in Magdeburg statt. Dort kann das neue Buch direkt beim Künstler gekauft und signiert werden.
www.hubbe-cartoons.de

Veröffentlicht in: Archiv