Dezember 6, 2018 Weiterlesen ... →

DVfR zeichnet Bremer Heimstiftung aus

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation DVfR zeichnete in diesem Jahr die Bremer Heimstiftung (BHS) für ihre vorbildliche Arbeit und Verbesserung der Teilhabe und Selbstbestimmung pflegebedürftiger Menschen mit der Kurt- Alphons-Jochheim-Medaille 2018 aus.  Die ausgezeichnete Heimstiftung gestaltet nach dem Motto „Mitten im Leben“ für pflegebedürftige Menschen ambulante Wohn- und Lebensformen mitten in der Gemeinschaft und vernetzt diese mit Angeboten der Betreuung, Pflege, Gesundheitsversorgung und Rehabilitation. Die Bremer Heimstiftung initiierte die Gründung der Mobilen Rehabilitation Bremen GmbH, deren Gesellschafter die Bremer Heimstiftung und der Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord sind. Die Mobile Rehabilitation Bremen GmbH versorgt Menschen, die in anderen Rehabilitationsformen nicht erfolgreich rehabilitiert werden können oder aber ihr häusliches Umfeld oder das Pflegeheim nicht verlassen können oder wollen.

www.dvfr.de

 

Veröffentlicht in: news2