Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aromapflege

30 November,2017

Aromapflege ist eine anerkannte komplementäre Pflegemethode und bietet uns eine Vielzahl an Möglichkeiten eigenverantwortlich ätherische Öle, fette Öle und deren Mischungen zur Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung, zur Stärkung des Immunsystems, in der Hautpflege und bei Befindlichkeitsstörungen anzuwenden. Ätherische Öle wirken immer einerseits auf medizinisch-körperlicher und andrerseits gleichzeitig auch auf der psychischen Ebene. Dies wird erreicht, unabhängig davon ob die Öle zur Raumbeduftung benutzt werden oder in Form von Einreibungen, Massagen, Kompressen, Wickeln, Bädern oder in der Hautpflege und Wundbehandlung direkt am Patienten zur Anwendung kommen. Nicht nur die zu pflegenden Personen empfinden die Verwendung duftender Essenzen als eine wahre Bereicherung, sondern auch Pflegepersonal und Angehörige profitieren davon. Der Einsatz ätherischer Öle ist einfach und relativ preisgünstig, erfordert aber genaue Kenntnisse über die Wirkung und Qualität der pflanzlichen Substanzen und natürlich über ihre Auswahl und Dosierung.

Inhalt
In diesem Seminar wird Ihnen das Grundlagenwissen auf dem Gebiet der Aromapflege vermittelt. Sie lernen die Wirkungsweisen von unterschiedlichen ätherischen Ölen und Pflanzenölen kennen; ebenso die ver-schiedenen Möglichkeiten der praxisbezogenen Anwen-dung, wie zum Beispiel die Einreibungen zur Pneumonie- und Dekubitusprophylaxe, aktivierende oder beruhigende Raumbeduftung.

Arbeitsmethoden und Gestaltung
Das Seminar erfolgt über einen abwechslungs-reichen, theoretischen Input mit praktischen Übungen (z. B. Handmassage).

Zielgruppe
Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Altenpfleger/innen

Details

Datum:
30 November,2017

Veranstaltungsort

DBfK Südwest e. V.
Eduard-Steinle-Str. 9
Stuttgart, 70619 Deutschland
Webseite:
https://www.dbfk.de/de/index.php