Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ataxie – effektiv behandeln

1 Dezember - 2 Dezember

Ergotherapie, Physiotherapie, Sporttherapie

Bei diesem Kurs werden die neurophysiologischen Hintergründe, die zu einer ataktischen Bewegungsstörung führen aufgezeigt. Welche Krankheitsbilder führen zu einer Ataxie? Was sind die Kompen- sationsstrategien der Patienten? Wie befunde ich eine ataktische Bewegungsstörung? Es werden die wichtigsten Behandlungs-strategien, sowohl für die obere als auch für die untere Extremität vermittelt.

Alltagserleichternde Hilfsmittel werden vorgestellt.
Gleichgewichtstraining, Koordinationstraining und Alltagstraining spielen eine große Rolle. Aber auch spezielle Möglichkeiten der Sport- und Trainingstherapie und der gerätegestützten Therapie werden aufgezeigt. Ein Kurs, der das Symptom Ataxie umfassend und ganzheitlich darstellt. Viele Videobeispiele machen den Kurs zu einem spannenden Praxiskurs.

Lernziele:
Funktion des Kleinhirns
Pathophysiologie der Ataxie
Ursachen von Ataxie wissen
Ataxieformen kennen
Ataktische Symptome befunden
Effektive und evidenzbasierte Therapieansätze bei den verschiedenen Formen der Ataxie
Hilfsmittelversorgung
Ataxietherapie im Kontext neuer Entwicklungen in der Neurologie

Details

Beginn:
1 Dezember
Ende:
2 Dezember