banner ad

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stimulationstechniken bei nichtkooperationsfähigen dysphagischen Patienten

9 Juni

Sprachtherapie

Schwerst hirnverletzte Patienten mit Dysphagie und einer nur sehr eingeschränkten oder aufgehobenen Kooperationsfähigkeit bedürfen einer differenzierten Diagnostik und einer sehr speziellen Therapie. Schwerpunkte dieses Seminars bilden die Grundlagen der Arbeit mit diesen Patienten. Es werden Möglichkeiten und Grenzen der Diagnostik dargestellt und verschiedene Therapieansätze vorgestellt, miteinander verglichen und praktisch erarbeitet.

Kursinhalte:
– Störungsschwerpunkte
– spezielle Störungen des Schluckens
– Erörterung diagnostischer Möglichkeiten
– Erarbeiten von Lagerungstechniken
– praktisches Übern von Stimulationstechniken

Details

Datum:
9 Juni

Veranstaltungsort

Kliniken Schmieder
Zum Tafelholz 8
Allensbach, 78476 Deutschland
Telefon:
07533-808-0
Webseite:
http://www.kliniken-schmieder.de