März 1, 2018 Weiterlesen ... →

Fliegen mit geflickten Flügeln

Ein Schädel-Hirn-Trauma (SHT) ist ein schwerer Schlag für jeden Einzelnen.
Neben den Unfallopfern leiden auch deren Angehörige. Die Bewältigung dieser Situation ist ein Prozess, der unendlich lange andauern kann oder gar ein Leben lang dominiert. In diesem Buch erzählen 70 betroffene Personen und deren Angehörige von ihren positiven Erfahrungen nach einem SHT.
Das Aufgreifen und Umsetzen dieser Ideen und Anregungen ist nicht nur gestattet, sondern erwünscht und empfehlenswert!

Verlagshaus Hernals
232 Seiten, 19,90 Euro
ISBN 978-3-9029-7551-5

Veröffentlicht in: Schicksal