Rätseln und Gewinnen!

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel und gewinnen Sie SIMPEL als Buch oder DVD. Lösen Sie dazu das Kreuzworträtsel, viele Fragen können durch aufmerksames Lesen unserer aktuellen Ausgabe 4/2018 des Fachmagazines not beantwortet werden.
Die Ausgabe 4/2018 des Fachmagazines not können Sie hier bestellen.

 

(Bei Klick auf das Rätsel können Sie es ausdrucken)

 

1. Mit welchen Tieren wird die Hippotherapie durchgeführt
2. Weibliche Singstimme
3. Wie ist die englische Bezeichnung für Beatmungsentwöhnung
4. Fesseln für Gefangene
5. Eine erworbene Störung der Sprache
6. Welches Gesetz regelt das Wohl von Vierbeinern
7. Was ist ein Apoplex
8. Welche Leistungsform für Menschen mit Behinderungen wurde vor 10 Jahren gesetzlich eingeführt (2 Worte)
9. Welches Tier ist bekannt als Flipper
10. Name des 1. Monats im Jahr

 

______________________________________________________

 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, füllen Sie einfach das folgende Formular aus oder senden Sie uns das Lösungswort unter der Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, Adresse und email an: hw-studio weber, Gewinnspiel SIMPEL, Gewerbegebiet 39, 76774 Leimersheim. Einsendeschluss ist der 10. August 2018. Mitarbeiter des hw-studio weber und deren Angehörige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Vor- und Nachname:*
Adresse:*
email:*
Lösungswort:*
*

______________________________________________________

Der Gewinn

Große Geschwister sind Vorbilder von denen man lernen kann, die einen beschützen und trösten. Bei Barnabas, genannt Simpel, und seinem kleinen Bruder Ben ist es gerade andersherum – denn Barnabas ist geistig behindert. Die beiden Brüder sind ein Herz und eine Seele, deshalb kommt es für Ben nicht in Frage Simpel in ein Heim zu geben, als die Mutter unerwartet stirbt. So begeben sich die beiden Brüder auf die Suche nach ihrem Vater, zu dem sie seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr haben. Sie erleben turbulente Abenteuer und lernen interessante Menschen kennen auf ihrer Reise in die Großstadt Hamburg. Der Film, inspiriert vom gleichnamigen Roman, der im Fischer Verlag erschienen ist, wurde bei der Universum Film GmbH verfilmt und im April als DVD, Blue-ray und Video on Demand veröffentlicht. Die beiden Hauptdarsteller David Kross und Frederick Lau wurden für ihre anrührende Darstellung mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.