banner ad
Mai 13, 2019 Weiterlesen ... →

Hörenswert: Inklusions-Podcast

Absolut hörenswert ist der „Inklusions-Podcast“ von Constantin Grosch. Er lebt in Hameln, im Weserbergland, und studiert derzeit Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. Im Alter von drei Jahren wurde bei ihm Muskeldystrophie diagnostiziert. Seit er elf Jahre alt ist, benutzt er dauerhaft einen Rollstuhl. Er produziert und veröffentlicht seit August 2017 einen Podcast mit und über Menschen mit Behinderungen, Barrierefreiheit, Inklusion und den gesellschaftlichen Umgang mit Minderheiten und Normabweichungen.

Neben dem aktuellen Beitrag mit Katrin Langensiepen, der Kandidatin zur Europawahl für Bündnis90/Die Grünen, hat er in Folge 2 beispielsweise mit Gina gesprochen, einer jungen Frau, die von ihrem Alltag in einer Behinderteneinrichtung erzählt. Bei Ginas Geburt gab es Komplikationen bezüglich der Sauerstoffzufuhr. Sie hat deshalb motorische Einschränkungen, eine Entwicklungsverzögerung und sitzt im Rollstuhl. Sie lebt in Hannover in einer Wohngemeinschaft und gewährt den Hörern Einblicke in ihr Leben.

Mehr dazu: www.inklusions-podcast.de

Veröffentlicht in: news2