banner ad
August 22, 2018 Weiterlesen ... →

Hoffnung allein genügt nicht

Wilfried Hausmann schildert in seinem Buch die Erfahrungen seiner Rehabilitation nach einer schweren Hirnverletzung. Auf dem Nachhause­weg von seiner Arbeit als Werkzeugmacher wurde der Autor auf dem Fahrrad von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Die Folge war unter anderem eine schwere Hirn­verletzung, die sein Leben total ­veränderte. Fortan musste er mit ­körperlichen Einschränkungen und kognitiven Beeinträchtigungen zurechtkommen, dazu kam der ­psychische Verarbeitungsprozess. Wilfried Hausmann lässt die Leser teilhaben an den Fortschritten und Rückschlägen auf dem Weg seiner Rehabilitation bis zur Wiederein­gliederung in den Arbeitsprozess.

 

 

 

epubli GmbH
158 Seiten, 11,99 Euro
ISBN 978-3-7418-5342-5

Veröffentlicht in: Schicksal