Dezember 9, 2020 Weiterlesen ... →

Klinik Falkenstein unterstützt „Kinder in Not“

Die Neurologische Klinik Falkenstein beteiligte sich in diesem Jahr an der Aktion Weihnachtspäckchen für Kinder in Not.  Am 26. November brachte der Patientenbegleitservice der Klinik die Päckchen, die von den Mitarbeitern gepackt worden waren, ins Taunusgymnasium Königstein. Von dort gingen die Geschenke nach Rumänien, Bosnien, Herzegowina und in die Ukraine und wurden dort an Kinder verteilt, die in Armut und Krankheit aufwachsen. „Es ist schön, dass auch wir dazu beitragen, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen“, sagte die Geschäftsführerin Stefanie Bauer. Die Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein ist eine Fachklinik für Neurologie und neurologische Rehabilitation, in der Patienten sowohl in der akutmedizinischen Frührehabilitation (Phase B), als auch in den Rehabilitationsphasen C und D behandelt werden. Dafür stehen auf vier Stationen insgesamt 155 Betten mit mehr als 30 Monitorplätzen zur Verfügung. In den Klinikräumen befindet sich auch das ambulante Therapiezentrum auromed für die Behandlung von Patienten der Neurologie in den Disziplinen Physio-, Ergo- und Sprachtherapie.

Veröffentlicht in: news2