Oktober 25, 2018 Weiterlesen ... →

Kunst in der Rehaklinik in Regensburg

Im Foyer der Klinik für Neurologische Rehabilitation, einer Einrichtung der medbo in Regensburg, wurde die Ausstellung “sehen…Kunst öffnet die Augen” eröffnet. Maria Dotzler, Vorsitzende des Vereins zweitesLEBEN begrüßte die über hundert Gäste zur Ausstellung von Bildern und Collagen der Regensburger Künstlerin Erni Zorzi. „Die Kunst wird in die Klinik geholt“, so erklärte Maria Dotzler die Beweggründe für die Kunstreihe Verein-Klinik-medbo, die seit 20 Jahren Kunst in die Rehabilitationsklinik bringt, um auch betroffenen Menschen eine Teilhabe an Kunstausstellungen und Vernissage zu ermöglichen. Der Chefarzt und Klinikleiter Dr. Fried Eckart Seier weiß um die Bedeutung dieser Veranstaltung für die Menschen in der Klinik: „Täglich werden sie von diesen beeindruckenden Kunstwerken begleitet. Die Bilder laden ein über Themen zu sprechen, die Farben zu genießen und eigene Gedanken dazu zu entwickeln. Sie lassen zu den gegenwärtigen Aufenthalt in der Klinik etwas zu vergessen, wieder ein Stück „Normalität“ zu leben.“
Die Ausstellung wird noch bis zum 30. September 2019 täglich von 8 bis 20 Uhr zu besichtigen sein. 
70 Prozent des Verkaufserlöses der Bilder gehen als Spende an zweitesLEBEN e.V. und kommen so dem „Wohnen zweitesLEBEN“ zu Gute.

www.zweiteslebenev.de

Veröffentlicht in: Archiv