banner ad
Dezember 11, 2019 Weiterlesen ... →

Modernste Gangtherapie in Bad Oeynhausen

Mensch im GangtrainerDie neurologischen Patienten der Johanniter-Ordenshäuser in Bad Oeynhausen werden in Zukunft mit der modernsten und fortschrittlichsten robotergestützten Gangtherapie behandelt. Mit dem G-EOL aus der Gangroboter-Systemfamilie G-EO der Reha Technology werden die qualifizierten Therapeuten zukünftig die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Patienten noch spezifischer, individueller und leistungsorientierter therapieren können und damit die Qualität und Wirtschaftlichkeit verbessern.

Die Reha Technology AG gehört zu den Pionieren in der robotergestützten Gangtherapie der Neurorehabilitation. Das Unternehmen setzt seit vielen Jahren auf die Technologie des elektromechanischen Endeffektor-Ansatzes. Mit dem Modell G-EOL – „L“ können Personen mit neurologischen Einschränkungen bereits sehr früh und leistungsbezogen therapiert werden.

„Wir sind stolz, unsere neurologischen Patienten in Zukunft mit einem der fortschrittlichsten robotergestützten Gangtrainer therapieren zu dürfen. Die hoch intensive und reproduzierbare Therapiequalität mit dem G-EOL Gangroboter wird für Therapeuten und Patienten zu einer nachhaltigen und signifikanten Aufwertung der Therapie führen“, bekräftigt Herr Michael Schelp, Kaufmännische Leitung Johanniter-Ordenshäuser Bad Oeynhausen.

Veröffentlicht in: news2