banner ad
Mai 18, 2020 Weiterlesen ... →

Per Videochat zum Treppenlift

Der Treppenliftanbieter thyssenkrup Home Solutions geht bei der Beratung seiner Kunden in Corona-Zeiten neue Wege und stellt seinen Service nun auch per Telefonie und Videochat zur Verfügung. Die Kunden sollen so bequem, sicher und einfach zu Treppenliften beraten werden – ohne dass sie das Haus verlassen oder Besuch empfangen müssen. Denn in vielen Fällen könnten die Fragen zu den Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung oder individuellen Umsetzung bereits am Telefon besprochen werden. Das Unternehmen weist darauf hin, dass solche „wohnumfeldverbessernden Maßnahmen“ seit 2017 unter bestimmten Voraussetzungen sogar durch das Pflegestärkungsgesetz II (PSG) gefördert werden. Demnach können die Zuschüsse für einen Treppenlift bis zu 4.000 Euro pro Person betragen.

Zur Terminvereinbarung für die kostenfreie Beratung kann man sich telefonisch unter 0800 40 50 60 8 melden oder das Kontaktformular auf der Homepage ausfüllen. 

Veröffentlicht in: NEWS