August 16, 2018 Weiterlesen ... →

Tiere als Co-Therapeuten

Die diesjährige Jahrestagung des Vereines LIS e.V. findet unter dem Titel „Tiere als Co-Therapeuten und Helfer“ statt.
Dafür konnte die Organisation, die sich für die Lebensqualität von Menschen nach einem Schlaganfall mit Locked-in Syndrom und deren Angehörige einsetzt, engagierte Halter von Therapie-/Begleithunden und Therapieeulen gewinnen, die mit Hilfe der Tiere etwas von ihrer therapeutischen Arbeit in der Veranstaltung zeigen möchten. Das Ganze wird abgerundet durch Erfahrungsberichte von Betroffenen mit ihren Tieren; auch ein Film der Schlaganfall-Patientin und LIS-Betroffene Anama wird gezeigt.
Die Tagung findet am 29. September 2018 von 10 bis 17 Uhr im Haus 22 am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Berlin statt.
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 030/34398975.

www.locked-in-syndrom.org

Veröffentlicht in: Archiv