banner ad
August 30, 2018 Weiterlesen ... →

Verband Pflegehilfe kein Pflegestützpunkt

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz weist darauf hin, dass es sich beim „Verband Pflegehilfe“ nicht um einen der Pflegestützpunkte handelt, die kostenfrei rund um die Pflege beraten.
Grund für diese Meldung ist die wachsende Zahl von Anfragen zum „Verband Pflegehilfe“, der sich auf seiner Internetseite „bundesweiter Pfegestützpunkt“ nennt. Der Verband ist aber keiner der mehr als 135 landesweiten Pflegestützpunkte, die laut gesetzlichem Auftrag eine unabhängige und kostenfreie Auskunft und Beratung für Pflegebedürftige und Angehörige bieten. Die Verbraucherzentrale ist der Auffassung, dass es sich bei dem Verband um ein kommerzielles Vermittlungsunternehmen handelt. Der Verband arbeite zwar für Endverbraucher kostenfrei, finanziere sich aber direkt über seine Verbandsmitglieder, bei denen es sich um Pflegedienste, Senioreneinrichtungen und Anbieter von Hilfsmitteln und Dienstleistungen handelt. Eine Unabhängigkeit des „Verbandes Pflegehilfe“ kann somit bezweifelt werden.

Veröffentlicht in: Archiv