März 1, 2018 Weiterlesen ... →

Wie das Gehirn heilt

ImageIn früheren Zeiten herrschte die ­Meinung vor, dass das Gehirn – ­einmal beschädigt – im Gegensatz zu anderen Organen nicht fähig ist, sich selbst zu reparieren. Verlorene Funktionen schienen unwiderbringlich dahin. Heute weiß man, dass eher das Gegenteil gilt. Die Erkenntnis des Autors Norman Doidge: Unser Gehirn heilt! Wie das funktioniert und welche Rolle bei der Neuroplastizität etwa traditionelle chinesische Medizin oder buddhistische Meditation spielt, zeigt er an erstaunlichen Beispielen. Ein Mann besiegt Parkinson durch Laufen, ein Blinder kann dank ­Meditation wieder sehen. Was nach Wunderheilung klingt, belegt Doidge mit wissenschaftlichen Studien.

Campus Verlag
477 Seiten, 29,99 Euro
ISBN 978-3-593-39477-0

Veröffentlicht in: Medizin