Oktober 11, 2018 Weiterlesen ... →

„Wunderbare Lernmöglichkeiten“

Das Hegau-Jugendwerk hat bereits im April 2018 einen Kooperationsvertrag mit dem Pflege-Bildungszentrum im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung geschlossen. Jetzt hat die erste Auszubildende ihren Eisatz im HJW absolviert. Die Kooperation sieht vor, dass die Pflegeazubis aus Filderstadt im Rahmen der anthroposophisch erweiterten generalistischen Pflegeausbildung ihren mehrwöchigen Einsatz in der Kinderkrankenpflege und der neurologischen Rehabilitation im Hegau-Jugendwerk durchlaufen werden. Die 26-jährige Hannah Schuppert ist nun die erste Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege aus dem Pflege-Bildungszentrum an der Filderklinik (PBZ), die einen fünfwöchigen Einsatz in der neurologischen Rehabilitation im Hegau-Jugendwerk abgeschlossen hat. Die nächsten beiden Auszubildenden werden noch in diesem Herbst erwartet. Hannah Schuppert sieht ihren Einsatz und ihre Lernerfahrung im neurologischen Fachkrankenhaus und Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Gailingen bereichernd: „Mein Praxiseinsatz im Hegau-Jugendwerk war sehr berührend. Ich werde viele Lebensgeschichten der Menschen hier mit auf meinen weiteren Weg nehmen und bin sehr dankbar über diese wunderbaren Begegnungen und Lernmöglichkeiten.“

www.hegau-jugendwerk.de

Veröffentlicht in: Archiv