August 7, 2019 Weiterlesen ... →

Zweiter behindertenpolitischer Stammtisch

Wie die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) aus Stendal bekannt gibt, findet am 23. September 2019 (17 bis 19 Uhr) der zweite behindertenpolitische Stammtisch in der Kleinen Markthalle statt. Thema dieses Abends soll die gesellschaftliche und schulische Inklusion sein.

Auf dem Podium werden Frau Dr. Wiebke Bretschneider (Koordinatorin des Projekts „Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt“ an der Hochschule Magdeburg/Stendal), Marcus Graubner (stellvertretender Vorsitzender des Behindertenbeirats im Landkreis Stendal und der Bundesvorsitzende des Allgemeinen Behindertenverbands in Deutschland, Professor Dr. Matthias Morfeld (Leiter des Projekts „Inklusive Bildung Sachsen-Anhalt“ an der Hochschule Magdeburg/Stendal), erwartet. Torsten Mehlkopf (Amtsleiter Jugend, Sport und Soziales bei der Stadt Stendal) und Tom Selisko (EUTB beim Malteser Hilfsdienst e.V. in Magdeburg und Experte für schulische und gesellschaftliche Inklusion) werden ebenfalls dabei sein. Angefragt wurde darüber hinaus Marco Tullner (Bildungsminister des Landes Sachsen Anhalt). Die Moderation und den Impulsvortrag übernimmt Dr. Carsten Rensinghoff (EUTB-Berater Stendal).
 

Veröffentlicht in: Archiv