Fachhandel im Fokus

Mitte Juli wurde der Web-Auftritt der Marke RUSSKA auf ein neues Shop-System umgestellt. Fachhändler können sich im passwortgeschützten, exklusiven Bereich ausführlich über Produkte informieren und direkt bestellen. Bei der Entwicklung des neuen Web-Auftritts stand es laut Unternehmen im Vordergrund, die gesuchten Produkte so einfach wie möglich zu finden, Produktinformationen bereitzuhalten und den aktuellen Preis anzuzeigen. „Wir bieten dem Fachhandel ab sofort noch mehr Informationen zum Sortiment, wie die Anzeige der Verfügbarkeit und der Hinweis auf Rabattstaffeln. Für viele unserer Kunden bietet die Online-Bestellmöglichkeit eine Chance, den internen Bestellprozess zu optimieren“, so Thomas Ritter, Geschäftsführer RUSSKA.

Die RUSSKA Ratgeber geben Einblicke in das Sortiment und zeigen auf, welche Produkte Endverbraucher im medizinischen Fachhandel erwerben können. In einem Veranstaltungskalender wird das Unternehmen Ludwig Bertram GmbH mit der Marke RUSSKA zukünftig über Messen, Veranstaltungen und Seminare für das interessierte Fachpublikum informieren.

www.russka.de

Weitere Artikel

Hilfe im Alltag: Landesregierung vereinfacht die Anerkennung von Nachbarschaftshilfe für häuslich betreute Pflegebedürftige

Für den Nachweis einer Qualifizierung zur Nachbarschaftshilfe reicht eine Bestätigung der Kenntnis des Informationsangebots der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz aus.  Das Ministerium für Arbeit,...

Miteinander auf Augenhöhe

Würzburger Aphasie-Tagen finden vom 15. bis 17. März wieder in Präsenz statt. Auch wer nicht internetaffin ist, hat 2024 die Chance, an den Würzburger...

Spatenstich für den Multifunktionsplatz an der DRK-Kinderklinik

Ein besonderes Projekt der DRK-Kinderklinik, dass zeitnah umgesetzt werden soll, ist ein Multifunktionsplatz für die Kinder- und Jugendpsychiatrie, kurz KJP. Jetzt erfolgte der erste...

Soziale Medien

Letzte Beiträge