März 1, 2018 Weiterlesen ... →

Patientenverfügung

patientenverfuegungJeder hofft, dass es einen nicht selbst trifft, und doch kann es passieren, dass man durch einen Unfall, Krankheit oder mit zunehmendem Alter so stark eingeschränkt wird, dass man nicht über die eigene medizinische Behandlung bestimmen kann. Für diesen Fall sollte man sich im Vorhinein schon einmal Gedanken machen. Ist im Vorfeld keine Entscheidung
gefallen, müssen sich Angehörige, Ärzte oder Gerichte über die möglichen persönlichen Wünsche des
Patienten Klarheit verschaffen. Dies betrifft die medizinischen sowie alle rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten. Dieser Ratgeber der Verbraucherzentrale unterstützt bei der Festlegung der eigenen Wünsche und schafft Klarheit für die Angehörigen.

Verbraucherzentrale NRW
175 Seiten, 9,90 Euro
ISBN 978-3­-8633-6­063-4

Veröffentlicht in: Recht