Rehab Karlsruhe abgesagt

Rehab Karlsruhe abgesagt

Wie zu befürchten war, wird auch die Fachmesse REHAB, die in diesem Jahr zum 21. Mal in Karlsruhe hätte stattfinden sollen, aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie abgesagt. Die Veranstalter haben sich schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden. Mit 23. bis 25. Juni 2022 wurde nun bereits ein neuer Termin festgelegt.

Januar 27, 2021 Weiterlesen ... →
Bezirkskliniken übernehmen Nachsorge Zentrum Augsburg

Bezirkskliniken übernehmen Nachsorge Zentrum Augsburg

Seit Anfang des Jahres 2021 sind die Bezirkskliniken Schwaben Alleingesellschafter der Rehabilitations-Einrichtung für Menschen mit schweren erworbenen Hirnschädigungen. Der Gründer Max Schuster, der das Nachsorgezentrum Augsburg (NZA) als Erfolgsmodell bezeichnet, wandte sich mit der Bitte um Übernahme an den Bezirk und dessen Bezirkskliniken, da er sich wünscht, dass sein Lebenswerk erhalten bleibt.  „Nach der Übernahme […]

Januar 27, 2021 Weiterlesen ... →

Online-Diskussion zu Wesensveränderungen bei MeH

Der SelbstHilfeVerband – Forum Gehirn bietet eine Telefonkonferenz für Angehörige zum Thema „Wesensveränderungen bei Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen (MeH) und wie gehen wir Angehörige damit um“. Gemeinsam will man sich am Dienstag, 16. Februar 2021 von 19 bis circa 21 Uhr austauschen und Fragen zusammentragen, die mit NeuroPsychologen und Neurologen diskutiert werden sollen. Anmeldungen unter […]

Januar 27, 2021 Weiterlesen ... →
Yoga für Menschen mit Hirnverletzung

Yoga für Menschen mit Hirnverletzung

Daniela aus Berlin, selbst nach einem Schädel-Hirntrauma seit 2011 betroffen, bietet pitanga yoga für Schädelhirntrauma-Patienten oder Schlaganfall-Betroffene an. Die Voraussetzung für die Teilnahme am Angebot ist es, dass die Teilnehmer in der Lage sind ein Handy zu bedienen. Nach einem Anruf bei Daniela arbeitet sie individuell je nach dem Ist-Zustand ein Yoga- und Meditationsprogramm für […]

Januar 27, 2021 Weiterlesen ... →

Würzburger Aphasie-Tage als Online-Kongress

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Würzburger Aphasie-Tage in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Vom 16. bis 18. April 2021 wird die Selbsthilfe-Tagung im neuen Format als 1.Aphasie Online Kongress veranstaltet werden. Der Aphasie 4.0 Onliekongress bietet Betroffenen, Angehörigen, Therapeuten und Wissenschaftlern ein abwechslungsreiches Programm mit Workshops, Vorträgen, Foren und vielem mehr. Teilnehmende Unternehmen werden […]

Januar 27, 2021 Weiterlesen ... →
DBfK-Statement zur Impfpflicht für Pflegende

DBfK-Statement zur Impfpflicht für Pflegende

Die Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK), Professorin Christel Bienstein kritisiert den Vorschlag des bayerischen Ministerpräsident Markus Söder für eine Impfpflicht für beruflich Pflegende scharf. „Eine Impfpflicht für beruflich Pflegende lehnen wir ab. Momentan können sich nicht einmal all die beruflich Pflegenden impfen lassen, die dies dringend wünschen. Hier wird außerdem gerade ein Generalverdacht […]

Januar 27, 2021 Weiterlesen ... →

Bessere Versorgung bei Schlaganfall

Bessere Versorgung bei Schlaganfall

Um den Übergang von Schlaganfall-Patienten vom Akutkrankenhaus zur neurologischen Rehabilitation weiter zu verbessern, unterstützt das Passauer Wolf Reha-Zentrum in Bad Griesbach die Stroke Unit am Krankenhaus Rotthalmünster mit fachärztlicher Expertise aus der Neurologie. Hinlänglich bekannt ist, dass bei einem Schlaganfall innerhalb von 30 Minuten die klinische Therapie beginnen sollte, um die Schädigungen der Hirnzellen möglichst […]

Dezember 16, 2020 Weiterlesen ... →

Vorstandswahlen beim DVfR

Bei der turnusmäßigen Vorstandswahl der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) wurde am 23. November online im Rahmen einer Videokonferenz der Haupt- und der geschäftsführende Vorstand gewählt. Dem bisherigen Vorsitzenden der DVfR, Dr. med. Matthias Schmidt-Ohlemann, wurde erneut das Vertrauen ausgesprochen. Am 13. November hatte die Mitgliederversammlung der DVfR den Hauptvorstand (HV) für die nächste vierjährige […]

Dezember 9, 2020 Weiterlesen ... →
Klinik Falkenstein unterstützt „Kinder in Not“

Klinik Falkenstein unterstützt „Kinder in Not“

Die Neurologische Klinik Falkenstein beteiligte sich in diesem Jahr an der Aktion Weihnachtspäckchen für Kinder in Not.  Am 26. November brachte der Patientenbegleitservice der Klinik die Päckchen, die von den Mitarbeitern gepackt worden waren, ins Taunusgymnasium Königstein. Von dort gingen die Geschenke nach Rumänien, Bosnien, Herzegowina und in die Ukraine und wurden dort an Kinder […]

Dezember 9, 2020 Weiterlesen ... →
Psychosoziale Begleitung in der der neurologischen Frührehabilitation

Psychosoziale Begleitung in der der neurologischen Frührehabilitation

Nach einem Schlaganfall oder einer Hirnblutung sehen sich Patienten und Angehörige oft mit immensen psychischen Belastungen konfrontiert. Deshalb unterstützt seit Kurzem der Passauer Wolf Bad Griesbach Patienten und Familien der neurologischen Frühreha zusätzlich durch die psychosoziale Begleitung. Die Unterstützung der psychosozialen Begleitung richtet sich am individuellen Bedarf der Patienten aus und kann von einzelnen Gesprächen […]

Dezember 9, 2020 Weiterlesen ... →

ANIM 2021 bundesweit und digital

Die Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin ANIM 2021 findet in diesem Jahr digital statt. Bundesweit tauschen sich die hochkarätigen Experten vom 21. bis 23. Januar 2021 nicht wie geplant in Berlin, sondern „online“ aus. Kongresspräsident Professor Dr. Eberhard Uhl aus Gießen betont die hochaktuelle Relevanz der 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) und der […]

Dezember 2, 2020 Weiterlesen ... →
Paritätischer GBA gefordert

Paritätischer GBA gefordert

Das IPReG ist „durch“ nun fehlen nur noch die entsprechenden Richtlinien, um das Gesetz auch umzusetzen. Beauftragt mit deren Erarbeitung wurde der Gemeinsame Bundesausschuss GBA – mit Vertretern aus der Ärzteschaft, den Krankenhausgesellschaften und den Krankenkassen, die hier stimmberechtigt sind. Die Sorge der Betroffenen ist nun einmal mehr, dass ihre Bedürfnisse und Bedarfe auch hier […]

Dezember 2, 2020 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen, die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.