Stiftung fördert Prävention und Nachsorge

Stiftung fördert Prävention und Nachsorge

Bereits Ende 2018 gründete sich in Berlin die gemeinnützige Stiftung savemybrain. Hier ist der Stiftungsname Programm: Die Prävention von Kopfverletzungen und ein verbessertes Nachsorgeangebot für Menschen mit Schädel-Hirnverletzungen stehen im Mittelpunkt. Am 6. Juli 2019 waren Stiftungsmitglieder aus Rat und Kuratorium der Einladung der Stiftungsvorsitzenden Gertrud  Wietholt nach Berlin gefolgt, um sich in einer ersten konstituierenden Sitzung kennenzulernen und den […]

Juli 19, 2019 Weiterlesen ... →

Neue DFG Forschungsgruppe zum Schlaganfall

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet eine neue Forschungsgruppe zum Schlaganfall ein. Der Forschungsverbund mit dem Namen „ImmunoStroke: from immune cells to stroke recovery“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universitäten Essen, Hamburg, München und Münster und wird mit rund 4,5 Millionen Euro in den ersten drei Jahren gefördert. Ziel der Wissenschaftler ist es, die Rolle des Immunsystems […]

Juli 17, 2019 Weiterlesen ... →

Online-Befragung zu Neuro-Netzwerken

Zur Verbesserung der sektorenübergreifenden interdisziplinären neurologischen Rehabilitation und Nachsorge haben sich in den vergangenen Jahren zunehmend Neuro-Netze etabliert. Im Rahmen ihres Forschungspraktikums im Studiengang Angewandte Versorgungsforschung an der Katholischen Stiftungshochschule München führt Claudia Pott eine Erhebung zu diesem Thema durch. Um möglichst viele Neuro-Netze zu identifizieren, hat sie eine Online-Befragung vorbereitet. Der Fragebogen mit 20 […]

Juli 16, 2019 Weiterlesen ... →
Elektrischer Antrieb für Rollatoren

Elektrischer Antrieb für Rollatoren

Das Gehen im Bereich von Schrägen und Steigungen ist trotz Hilfsmitteln nicht immer einfach. Das kann den Aktionsradius von Rollatornutzern stark einschränken. Diesem Problem hat sich das Hilfsmittelunternehmen SALJOL angenommen und ein Zusatzmodul für den hauseigenen Carbon-Rollator herausgebracht. Der Elektroantrieb „e-buddy“ wird einfach am Rollator angesteckt und verstärkt die vorhandene Restkraft des Nutzers. Er zieht […]

Juli 16, 2019 Weiterlesen ... →

Benefiz-Fußballturnier in Stuttgart

Am 27. September findet ein inklusives Fußballturnier in Stuttgart statt. Es wird zugunsten der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung ausgerichtet. Sowohl interessierte Mannschaften, als auch Zuschauer sind herzlich eingeladen zum PSV Stuttgart zu kommen und die Veranstaltung zu unterstützen. Die CP-Fußball-Nationalmannschaft (die Spieler leben mit einer cerebralen Bewegungsstörung), die Nationalmannschaft der deutschen Neurologen und einer […]

Juli 15, 2019 Weiterlesen ... →
Klettern mit Handicap

Klettern mit Handicap

Die Sektion Neu-Ulm des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV) bietet bereits seit 2009 Handicap-Klettern an. Im dreiwöchigen Rhythmus treffen sich zwischen fünfzehn und zwanzig Personen mit verschiedensten Einschränkungen und erklimmen selbstständig oder mit Unterstützung die Kletterwand. Auch Kletterbegeisterten mit einer Lähmung oder Spastik wird die Teilnahme ermöglicht. Das Treffen ist nicht nur ein Sport-Event, sondern vielmehr […]

Juli 14, 2019 Weiterlesen ... →

Berufliche Rehabilitation mit Aphasie

Das Berufsförderungswerk Heidelberg (SRH) und der Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. bieten in Kooperation ein RehaAssessment für Menschen mit Aphasie an. Im Rahmen des vier- bis sechswöchige Programms (Heidelberger Aphasie-Modell) werden die Teilnehmer von Medizinern und Therapeuten beraten und können sich ausprobieren. In dieser Zeit kann geklärt werden, ob ein beruflicher Wiedereinstieg grundsätzlich […]

Juli 12, 2019 Weiterlesen ... →

Ergotherapie-Preis ausgelobt

Der Deutsche Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) vergibt in Kooperation mit der Schulz-Kirchner Verlag GmbH auch 2020 wieder einen Ergotherapie-Preis. Es sollen innovative Aspekte und eine fundierte Auseinandersetzung mit der Ergotherapie gefördert werden. Bei den eingereichten Arbeiten kann es sich um Projekte aus der beruflichen Praxis, beispielsweise konkrete innovative ergotherapeutische Angebote oder neu konzipierte Programme, […]

Juli 10, 2019 Weiterlesen ... →

Workshop-Tagung für Reha-Manager

Die InReha Akademie veranstaltet gemeinsam mit neuroraum Würzburg am 23. und 24. Oktober 2019 eine Workshop-Tagung zur Fortbildung für Reha-Manager und andere professionelle Unterstützer der Rehabilitation von Menschen mit erworbener Hirnschädigung. Während der Veranstaltung in Veitshöchheim können Fachleute Antworten auf die relevanten Fragen zur schulischen und beruflichen Reha hirnverletzter Menschen finden. Zudem lernen sie wesentliche […]

Juli 10, 2019 Weiterlesen ... →
Mobilitäts-Scouts gesucht!

Mobilitäts-Scouts gesucht!

Zur Überprüfung der Barrierefreiheit auf den Fernlinienbussen hat der Berufsverband Selbsthilfe Körperbehindeter e.V. (BSK) Mobilitäts-Scouts im Einsatz. Dabei wird die gesamte Reisekette (Buchung – Anreise – Reise – Abreise) betrachtet. Derzeit werden noch zusätzliche Mobilits-Scouts gesucht, die vorab ein Coaching im Rahmen eines entsprechenden Workshops erhalten. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte […]

Juli 10, 2019 Weiterlesen ... →

Seminar: Mehrsprachige Aphasietherapie

Das Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken versteht sich als psychosoziales Beratungs- und Dienstleistungszentrum sowie als Begegnungsstätte für Menschen mit erworbener Hirnschädigung, insbesondere Aphasiker, und deren Angehörige. Zusätzlich richten sich die Angebote an die Leiter von Aphasie- und Schlaganfall-Selbsthilfegruppen in der Region sowie an alle, die mit der Therapie, Pflege und Rehabilitation von Menschen mit […]

Juli 10, 2019 Weiterlesen ... →

„Pflegebedürftigkeit? – Teilhabesicherung durch Rehabilitation“

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR) veranstaltet am 30. Oktober 2019 eine Fachtagung in Berlin. Unter der Überschrift „Pflegebedürftigkeit? – Teilhabesicherung durch Rehabilitation“ sollen Chancen und Möglichkeiten der Rehabilitation für Menschen mit drohender oder bereits eingetretener Pflegebedürftigkeit erörtert werden. Im Zentrum der Tagung soll die Beratung über bedarfsgerechte Rehabilitationsangebote sowie Zugänge zur Rehabilitation […]

Juli 9, 2019 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen, die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.