banner ad

Adieu Regine!

Adieu Regine!

Die Nachricht über den Tod von Regine Lübke erfüllt uns mit großer Trauer und Betroffenheit. Das Verlagsteam der Fachzeitschrift not nimmt Abschied von einer lieben und verläss­lichen Wegbegleiterin bei der Unterstützung von hirnverletzten Menschen. Unser Mitgefühl gilt der Familie von Regine Lübke. Mit Regine verlieren wir innerhalb weniger Tage bereits das zweite „Urgestein“ der Selbsthilfearbeit […]

Januar 19, 2017 Weiterlesen ... →
Die Hannelore Kohl Stiftung dankt allen Spendern

Die Hannelore Kohl Stiftung dankt allen Spendern

Um den Austausch zwischen hirnverletzten Menschen, den Spendern aus Wirtschaft, Politik und Kultur sowie den Gremienmitgliedern zu fördern, lud die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung diese Woche zum traditionellen Neujahrsempfang in die Geschäftsstelle in Bonn ein. Der Stiftung liegt dieser Austausch besonders am Herzen, denn so erleben die Unterstützer unmittelbar, wie wichtig ihre Hilfe ist. […]

Januar 19, 2017 Weiterlesen ... →

physio-Kongress mit Neuroreha-Tag

Die TheraPro Fachmesse, die vom 27. bis 29. Januar 2017 in der Messe Stuttgart stattfindet, bildet den Rahmen für mehrere Kongresse, so auch für den 11. physiokongress. Hier bietet sich Physiotherapeuten die Gelegenheit sich in einer Vielzahl von Referaten fortzubilden. 2017 wurde das Angebot erweitert: Neben dem Eröffnungstag gibt es samstags, am 28. Januar, den […]

Januar 19, 2017 Weiterlesen ... →
Wir trauern um Lothar Ludwig

Wir trauern um Lothar Ludwig

Wenige Wochen nach seinem 70. Geburtstag erreichte uns die Nachricht vom Tod des langjährigen Vorsitzenden des Bundesverbandes SHV – Forum Gehirn. Die Selbsthilfe verliert mit Lothar Ludwig  einen überaus engagierten und zuverlässigen Streiter für die Belange von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, die er als Vater eines Sohnes im Wachkoma bestens kannte. Den Lesern unserer Fachzeitschrift […]

Januar 12, 2017 Weiterlesen ... →
Ab sofort GIGER MD Therapiezentrum in Bern

Ab sofort GIGER MD Therapiezentrum in Bern

Ab nächsten Montag, den 16. Januar 2017,  bietet die neue Praxis MedClee-Physiotherapie in Bern Patienten mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen und Verletzungen die GIGER MD® Therapie an.  Die Therapie greift zum Beispiel bei der Verbesserung motorischer Funktionen (Gehen oder Greifen), der Stärkung des Gleichgewichts und Reduktion von Spastik. Davon profitieren unter anderem auch von Hirnverletzung […]

Januar 12, 2017 Weiterlesen ... →

PflegeUrlaub in Rhodos

PflegeUrlaub in Rhodos

Die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV), die auf Vereinbarung zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem ehemaligen Ministerpräsidenten Georgios Papandreou basiert, ermöglicht mit dem Leuchtturmprojekt PflegeUrlaub auf Rhodos Pflegebedürftigen und Pflegenden einen gemeinsamen Urlaub. In diesem Rahmen findet die nächste  und letzte Pilotreise nach Rhodos im Frühjahr vom 18. März bis 7. April 2017 statt. Das Konzept soll […]

Januar 12, 2017 Weiterlesen ... →

NeuroIntensivMedizin – ANIM 2017 in Wien

Vom 16. bis 18. Februar 2017 findet im Austria Center Vienna in Wien die „ANIM 2017 – Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin“, die 34. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) in Zusammenarbeit mit der Deutschen SchlaganfallGesellschaft (DSG), statt. Bei dem abwechslungsreichen Tagungsprogramm zu vielen Bereichen der neurologischen und neurochirurgischen Notfallintensivmedizin liegt ein thematischer Schwerpunkt auf […]

Januar 12, 2017 Weiterlesen ... →

Stammtisch „Kopfsache“ in Leipzig

Das nächste Netzwerktreffen „Stammtisch Kopfsache“ zum Thema erworbene Hirnschädigungen  wird am 8. Februar 2017 um 14 Uhr in der FAW Leipzig stattfinden. Die Tagesklinik für Kognitive Neurologie des Uniklinikums Leipzig und der FAW  gGmbH laden dazu von erworbenen Hirnschädigungen Betroffene und in diesem Bereich engagierte Menschen zum Erfahrungs- und Informationsaustausch ein. Anmeldung: Romy.trinks@faw.de

Januar 12, 2017 Weiterlesen ... →
„Sie haben einen guten Job gemacht!“

„Sie haben einen guten Job gemacht!“

Mit diesen Worten charakterisierte einst eine Bewohnerin des Hauses Königsborn in Unna das Engagement von Marianne Pertzborn. Nach 20 Jahren wurde die Heim- und Pflegedienstleistung  der Phase F-Einrichtung unter dem Dach des Lebenszentrums Königsborn in den Ruhestand verabschiedet. Dies geschah im Rahmen einer Feier, an der Mitglieder des Vorstandes, der Geschäftsführung, aber auch langjährige Kollegen […]

Dezember 22, 2016 Weiterlesen ... →
Locked-In als Kunstprojekt

Locked-In als Kunstprojekt

Die syrischen Künstler Rami Hariri und Ibrahim Ghazal haben Gemälde und Skulpturen zu neurologischen Krankheitsbildern wie zum Beispiel dem Locked-in Syndrom, das häufig mit Beatmung einhergeht, geschaffen. Erarbeitet haben sie die Werke in ihrem Atelier in der Alexianer Klinik Bosse Wittenberg, wo sie noch bis April 2017 ausgestellt werden. Der Eintritt ist frei. www.alexianer-sachsen-anhalt.de

Dezember 15, 2016 Weiterlesen ... →

Empfehlenswerte Internet-Adressen, die mit uns in Kontakt stehen:


Ein Klick auf das jeweilige Logo verbindet direkt auf deren Webseite, für deren Inhalte das hw-studio weber keine Gewähr übernimmt.