Juni 10, 2020 Weiterlesen ... →

Angebot für junge Menschen

Die ZNS Akademie der Hannelore Kohl Stiftung gGmbH bietet schädelhirnverletzten Menschen Zugang zu Seminaren entsprechend ihrer Möglichkeiten, damit sie ihr Leben selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestalten können. Darunter finden sich auch spezielle Angebote für junge Menschen, für die sich nach einer unfallbedingten Hirnverletzung innerhalb von Sekunden alles ändert: Pläne und Träume können platzen, Beziehungen und Freundeskreise zerbrechen. Oft werden die betroffenen jungen Menschen nach der Akut- und Rehaversorgung mit nicht erahnten Problemen konfrontiert. Während es in der Reha noch den Austausch mit Gleichaltrigen, Therapien, Schulung und Betreuung gab, fehlen diese Tagesstruktur und der geschützte Rahmen nach der Entlassung in die eigenen vier Wände.
 
Die Erlebnistage der ZNS Akademie möchten es jungen Teilnehmenden im Alter von 18 bis 40 Jahren ermöglichen, sich in einem geschützten Rahmen die Auseinandersetzung mit Themen wie Berufsfindung, Partnerwahl, Sexualität und Familiengründung auseinanderzusetzen – und das mit Spaß, Freude am Leben und viel Zeit für die gemeinsame Freizeitgestaltung. Neuer Termin für die Veranstaltung: 14.08.-16.08.2020 in Dresden.

Veröffentlicht in: news2