Juli 24, 2019 Weiterlesen ... →

Dicke Spende erpaddelt

Alle freuen sich über die tolle Aktion von Maleen Massler (2.v.re) zu Gunsten des Hegau-Jugendwerks (v.l.n.r): Pflegedirektorin Ina Rathje, Mutter Beate Massler, Maleen Massler und Dr. Andreas Weidmann, Ärztlicher Direktor des HJW. Bild: Jagode

Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat Maleen Massler aus Öhningen an ihrem 19. Geburtstag Spenden für das Hegau-Jugendwerk (HJW) in Gailingen gesammelt: Sie ist – begleitet von ihrer Mutter – von ihrem Wohnort zu ihrem Schulort gepaddelt – mit ihrem neuen Stand-up-Paddle Board. Dazwischen liegen 22 Kilometer, dafür hat die Erzieherinnen-Schülerin sechseinhalb Stunden gebraucht. Die Anregung für die Spendenaktion kam von der Schule. Maleen Massler war selbst überrascht wie viele Menschen aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis und von ihrer Schule spontan bereit waren, ihre Spendentour zu unterstützen. Am Ende kamen 1111,11 Euro zusammen, die sie an das Hegau-Jugendwerk überreichte. Der Ärztliche Direktor Dr. Andreas Weidmann lobte das Engagement der 19-Jährigen als etwas „ganz besonderes“ und bat sie sich bei der Verwendung der Spende einzubringen.

 

Veröffentlicht in: Archiv