Mai 6, 2020 Weiterlesen ... →

Gut geschützt im Therapiebad

Aufgrund behördlicher Auflagen sind derzeit alle Therapiebäder geschlossen; entsprechend findet derzeit auch keine  Pilotwal Sound Therapie (PST) statt. Sandra und Frank Hierath haben die veranstaltungsfreie Zeit aber genutzt und sich Gedanken gemacht, wie sie ihre Klienten auch in dieser anspruchsvollen Corona-Zeit mit der PST unterstützen können.
 Mit einem herkömmlichen Mundschutz ist die Arbeit im Wasser natürlich nicht möglich. Den beiden war wichtig, eine Lösung zu finden, ohne die essenzielle Körpernähe aufgeben zu müssen, die bei ihrer Arbeit so wichtig ist! Nun haben sie eine Idee für ausreichende Schutzmaßnahmen entwickelt und eine etwas lustig ausschauende, aber effektive Lösung gefunden. Mit Vollgesichts-Masken ist es möglich, auch im Wasser in körpernahen Kontakt zu gehen, ohne Sorge vor einer Infektion haben zu müssen!
 Die Maske ist komplett durchsichtig, wodurch das Lächeln der Therapeuten sichtbar bleibt.
www.aquawelle.de

Veröffentlicht in: news2