Februar 3, 2021 Weiterlesen ... →

Impfstart in Nümbrecht

Letzte Woche erhielten bei der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik und dem Dr. Becker PhysioGym Nümbrecht die ersten Mitarbeitenden ihre Corona-Schutzimpfung. Den Anfang machten Pflege und Therapie sowie ärztliche Mitarbeiter – also all diejenigen Berufsgruppen, die täglich im direkten Kontakt mit teils schwersterkrankten Patienten stehen.
„Ich bin erleichtert, dass es nun auch bei uns losgeht“, sagt Dr. Tim Kleiber, Verwaltungsdirektor der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik. „Auch, wenn wir in der Klinik auch dank unserer Schutzvorkehrungen bislang keinen Ausbruch hatten, gibt uns die Impfung doch ein Gefühl von Sicherheit.“ Gleichzeitig warnt er: „Wir müssen trotzdem alle achtsam bleiben. Denn wir wissen noch nicht, ob Geimpfte das Virus weitergeben können. Es ist daher wichtig, dass sich alle weiterhin an die empfohlenen Schutz- und Hygienemaßnahmen halten.“
Komplikationen oder allergische Reaktionen gab es bei keinem der Impflinge, bestätigt Dr. med. Robin Roukens, Chefarzt der neurologischen Abteilung der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik. Die nächsten Erstimpfungen werden per Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW wegen Lieferengpass des Impfstoffs auf Februar verschoben.

Veröffentlicht in: news2