August 10, 2020 Weiterlesen ... →

In diesem Jahr als Online-Tagung

Die Gesellschaft für Neuropsychologie e.V. lädt vom 25. bis 26.09.2020 zur ersten Online- und 35. Jahrestagung ein. Laut Veranstalter konnten renommierte internationale Keynote-Speaker gewonnen werden, die aktuelle therapeutische Entwicklungen vorstellen: Dirk Bertens (Radboud University, Nijmegen) wird das Goal Management Training, Jon Evans (Glasgow University) das Spektrum zwischen Gedächtnishilfe-Technologien und positiver Psychotherapie und Jutta Joormann (Yale University) neue Ergebnisse zu Kognition und Emotionsregulation bei Menschen mit Depression präsentieren. In einem Ehrensymposium für Wolfgang Hartje werden frühere Wegbegleiter seinen Einfluss auf die Neuropsychologie in Deutschland würdigen.

Ein buntes Programm von Symposien soll den Teilnehmern neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der virtuellen Realität oder der Gestaltung assistiver Technologien näherbringen, interdisziplinäre Themen wie Kognitive Kommunikationsstörungen oder Musikgestützte Therapiemöglichkeiten vorstellen und neuropsychologische Kernthemen wie Soziale Kognition präsentieren. Darüber hinaus wird es freie Vorträge geben, bei denen unter anderem das aktuelle Thema Neuropsychologie in der Behandlung von Post Covid-19 Patienten zur Sprache kommt.

Weitere Informationen zu Tagung, Anmeldung und Programm: https://www.gnp.de/aktuelles/jahrestagung-der-gnp
 

Veröffentlicht in: news2