September 18, 2019 Weiterlesen ... →

Malen für neurologisch erkrankte Menschen

Das Beratungszentrum Zamor e.V., mit Schwerpunkt im Bereich Schlaganfall und Hirnschädigung, bietet ab 23. September einen speziellen Malkurs in Pfaffenhofen (Oberbayern) an. Das Angebot richtet sich an Menschen mit Schädel-Hirn-Trauma nach Unfällen, Schlaganfall, Hirnblutungen und -tumoren oder anderen entzündlichen Erkrankungen des Gehirns. Der Kurs findet alle zwei Wochen in der Anna-Kittenbacher-Schule statt, soll die Teilnehmer in Sachen Konzentration und Feinmotorik trainieren, aber auch einen möglichen Weg der Krankheitsverarbeitung aufzeigen. Beim künstlerischen Gestalten steht nicht die Perfektion im Vordergrund, sondern vielmehr das Schöpferische, das in jedem schlummert.

Weitere Informationen und Anmeldung: VHS

Pinsel im Glas

 

Veröffentlicht in: Archiv