banner ad
Juli 24, 2020 Weiterlesen ... →

Interessante Lektüre

Die aktuelle Ausgabe des Fachmagazins „not“  ist auf dem Weg. Im neuesten Heft lesen Sie unter anderem, wie Betroffene die Zeit rund um die Verabschiedung des GKV-IPReG erlebt haben und mit welchen Gefühlen sie in die Zukunft schauen. Anlässlich von Corona regt der bewegungseingeschränkte Christoph Trüper dazu an, verstärkt über unseren Umgang mit Mobilität nachzudenken. Und was bedeutet das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Neuro-Therapeuten und ihre Patienten? Außerdem gibt es Tipps, wie Menschen mit Hirnverletzungen Kontakte knüpfen und einen Partner finden können. Unter dem Motto „Hygge – Versuch’s mal mit Gemütlichkeit“ widmet sich die Redaktion der Frage, wie Gesundheitsfachberufe und pflegende Angehörige von der dänischen Wohlfühlphilosophie profitieren können. Schließlich gelten die Dänen als glücklichste Nation Europas.

Zum Probeheft oder Abonnement geht es hier!

Veröffentlicht in: news2