November 27, 2019 Weiterlesen ... →

Netzwerktreffen zum Thema erworbene Hirnschädigungen

Die FAW gGmbH und die Tagesklinik für Kognitive Neurologie des Universitätsklinikums Leipzig laden zum nächsten „Stammtisch Kopfsache“ am 4. Dezember 2019 ein. Das Netzwerktreffen findet seit 2015 regelmäßig einmal pro Quartal statt. Eingeladen sind alle Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, Angehörige sowie Netzwerkpartner und Interessierte. Das Treffen ist kostenfrei.

Die Veranstaltung findet von 14 bis 17 Uhr in der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH (Rosa-Luxemburg-Straße 29, 2. Etage, Zimmer 200) in Leipzig statt. Der Raum ist barrierefrei zugänglich. Ein Bedarf an Rollstuhl-Parkplätzen sollte jedoch vorab angezeigt werden.

Inhaltlich werden verschiedene Unterstützungsangebote für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen aufgegriffen. Geplant sind Inhalte wie „Leistungen der Pflegeversicherung“ oder  „Barrierefreier Reiseservice“. Frau Hoisinkveld vom TTZ Kamen wird zudem ein innovatives Projekt zur Alltagsunterstützung nach Schlaganfall vorstellen. Raum für Austausch ist eingeplant.

Zur Anmeldung: Kristin Grahmann

Veröffentlicht in: Archiv