banner ad
Mai 8, 2019 Weiterlesen ... →

Vortrag „Behinderung gesellschaftsfähig machen“

Der Vortrag am Campus Stendal zum Thema „Behinderung gesellschaftsfähig machen – Inklusion aus Perspektive der Disability Studies“ findet am 13. Mai von 14 bis 16.30 Uhr statt. Bei den Disability Studies handelt es sich um eine recht junge Wissenschaft, die man mit Wissenschaft zu oder über Behinderung oder als Behinderungswissenschaft übersetzen kann. Den Disability Studies geht es darum die Behinderungen aufzudecken, die Menschen mit Behinderung daran hindern ein barrierefreies Leben zu führen. Behinderung geht alle an und betrifft auch Bereiche wie die Kindheitspädagogik zum Thema Inklusion, die Ingenieurwissenschaft zum Thema barrierefreies Bauen oder die Betriebswirtschaft zur Wirtschaftlichkeit von Rehabilitationseinrichtungen.

Referent: Dr. Phil. Carsten Rensinghoff, Berater EUTB – Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, Malteser Hilfsdienst. e.V., Projektbüro Stendal; www.malteser-magdeburg.de

 

Veröffentlicht in: Archiv