September 18, 2019 Weiterlesen ... →

Begegnungswochenende für Schädelhirnverletzte

Die ZNS Akademie der Hannelore Kohl Stiftung gGmbH verfolgt das Ziel, Schädelhirnverletzte und deren Angehörige zu beraten und in der Nachsorge zu begleiten. Ende Oktober 2019 soll nun in Dresden ein Begegnungswochenende für Menschen mit Schädelhirnverletzungen stattfinden. Männer und Frauen ab vierzig Jahren sind herzlich dazu eingeladen, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Verschiedene Workshops, die von Fachleuten und Betroffenen moderiert werden, eröffnen die Chance neue Kontakte zu knüpfen und sich in Selbstreflektion zu üben. Sportliche und kreative Freizeitangebote sollen darüber hinaus zur Anregung dienen, welche Aktivitäten mit Handicap möglich sind. Der zweite Tag steht beispielsweise komplett unter dem Motto „Mobilität“. Jeder Betroffene kann ein auf seine Bedürfnisse angepasstes Fahrrad auszuprobieren und an einer Fahrradtour durch die Dresdner Heide teilnehmen. Zudem findet ein Mobilitätstraining mit dem Fahrrad oder Rollstuhl statt.

Mehr Informationen und Anmeldung: www.zns-akademie.de

Veröffentlicht in: Archiv