Oktober 26, 2020 Weiterlesen ... →

Immer auf dem Laufenden

Gemeinsam mit der Rollt.Agentur hat die REHAB Karlsruhe die Interview-Reihe „Was plant eigentlich …?“ konzipiert. Damit will sie die Aussteller auch während der andauernden COVID-19-Pandemie bei der Vorstellung ihrer Produktneuheiten unterstützen und Interessierten Informationen über Produktentwicklungen zur Verfügung stellen, die die Lebensqualität und Selbstständigkeit von Menschen mit Behinderung steigern. Dabei spricht Martin Schenk von der Rollt.Agentur mit den Ausstellern über ihr Unternehmen, ihre Philosophie, ihre Produkte und Dienstleistungen und entlockt ihnen auch persönliche Geschichten und Erlebnisse.

Die ersten Video-Interviews der Reihe, die in den nächsten Monaten fortgesetzt werden soll, sind jetzt auf der REHAB-Website sowie dem Youtube-Kanal „REHAB Karlsruhe“ verfügbar. Dort sind derzeit Gespräche mit den Firmen t-rv, SORG Rollstuhltechnik, Hollister Incorporated und Volaris zu sehen.

Veröffentlicht in: news2