Mai 28, 2020 Weiterlesen ... →

Inklusion und Arbeit

Wie sieht die Arbeitssituation von Menschen mit Behinderungen (MmB) aus? Einblicke geben die Ergebnisse einer von JOBinklusive im letzten Herbst 2019 durchgeführten Online-Umfrage, an der 246 Menschen teilnahmen. Sie wurde auf den Facebook-, Twitter- und Instagram-Kanälen des Sozialhelden e.V. veröffentlicht und durch Mitglieder der Community weiter verteilt. Auch wenn die Umfrage nicht als repräsentativ zu betrachten ist, liegt ihre Besonderheit darin, dass die Community direkt auf der Peer-Ebene nach ihren Erfahrungen gefragt wurde, anstatt dass Menschen mit Behinderungen lediglich theoretisch einzubezogen wurden. Mit der Umfrage wurden überwiegend MmB erreicht, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sind. Eine weitere Umfrage war darauf gerichtet, jene Menschen anzusprechen, die in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) arbeiten.

Bei der Frage nach den positiven Aspekten an der Arbeit in einer WfbM wurden besonders häufig die Punkte „die Kolleginnen und Kollegen“ sowie „die Aussicht auf eine gute Rente“ genannt. Bei der Frage nach den negativen Aspekten störte sich fast ein Drittel der Befragten an der geringen Bezahlung. Ein Fünftel bemängelte, dass in den Werkstätten nur Menschen mit Behinderung beschäftigt sind.

Lesen Sie weitere Details der Umfrage-Zusammenfassung!

Veröffentlicht in: NEWS