Juli 31, 2019 Weiterlesen ... →

Kiliani-Klinik wird für 13 Millionen ausgebaut

Die Dr. Becker Kiliani-Klinik in Bad Windsheim wird auf den neuesten Stand gebracht. Durch den Ausbau werden auf der neurologischen Früh-Reha-Station rund die Hälfte der 40 Betten nach modernsten medizinischen Standards neu gebaut. Zudem entstehen neue Räumlichkeiten für die Früh-Reha-Station. Der Freistaat Bayern bezuschusst die Klinik dafür mit 3,9 Millionen. Die Dr. Becker Klinikgruppe investiert zusätzlich 9,5 Millionen in den Ausbau der Station und einen Umbau im Erdgeschoss der Klinik. Der Baustart ist bereits für das Frühjahr 2020 geplant.

Die Klinik führt qualitätsgeprüfte Rehabilitationsmaßnahmen für Patienten mit neurologischen, orthopädisch-/traumatologischen sowie neuro-onkologischen Erkrankungen durch. Jährlich werden in der Klinik rund 3.400 Patienten therapiert. Ein Behandlungsschwerpunkt ist die neurologische Frührehabilitation für neurologisch schwerstbetroffene Patienten.

Pfleger und Patient

Auf der neurologischen Früh-Reha-Station der Dr. Becker Kiliani-Klinik in Bad Windsheim entstehen Betten mit modernster klinischer Ausstattung.

Veröffentlicht in: Archiv