Spende für Humor hilft heilen

Die GOP Entertainment-Group spendet 10.000 Euro an die Stiftung ‚Humor Hilft Heilen‘. 

Lachen ist bekanntlich die beste Medizin! Da man Humor jedoch nicht als Pille einnehmen kann, braucht es Menschen, die das Lachen dorthin bringen, wo es manchmal wenig zu lachen gibt. Deswegen bringt die Stiftung ‚Humor Hilft Heilen‘, gegründet von Dr. Eckart von Hirschhausen, Klinikclowns in Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, bietet Workshops für Pflegekräfte an und unterstützt und initiiert Forschungsprojekte zur Wirksamkeit des Humors. „Gerade auch in der Pandemie zeigt sich, dass meine Stiftung Humor Hilft Heilen wertvolle Arbeit leistet: Mit den Klinikclowneinsätzen sorgt sie für fröhliche Momente, hilft in Pflegeeinrichtungen gegen die Einsamkeit und stärkt mit Hilfe der Workshops die ohnehin belasteten Pflegekräfte. Die Stiftung ermöglicht Begegnungen auf Augenhöhe – mit Augenzwinkern“, so Dr. Eckart von Hirschhausen.

Ein Anliegen, das die GOP Entertainment-Group bereits seit vielen Jahren mit Herzblut unterstützt: Nun überreichte Mark Schüler, Direktor des GOP Bonn, stellvertretend für die GOP Entertainment Group einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro an Dr. Eckart von Hirschhausen.

„Mit dem Kauf roter Nasen durch unsere Gäste in den GOP-Theatern ist eine beachtliche Spendensumme zusammengekommen. Diese Summe haben wir als GOP-Gruppe sehr gerne auf eine stattliche runde Zahl aufgestockt. Für uns besonders in der aktuell sehr schwierigen Zeit eine große Freude und Selbstverständlichkeit“, erklärte Mark Schüler.

Fotos: Jannik Löpmann

Vorheriger ArtikelMasken für alle
Nächster ArtikelNeues aus Korschenbroich

Weitere Artikel

Kulturhighlights im Sommer 2022

Vier Städte zeigen, wie barrierefrei Kultur sein kann. Neben Selbstverständlichem, wie rollstuhlgerechten Wegen zu den Spielstätten, denken die Veranstalter hier auch an Induktionsschleifen, Tastmodelle...

„Neurologie – Gemeinsam zum Erfolg!“

„Neurologie – Gemeinsam zum Erfolg!" - unter diesem Motto steht die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie (ÖGN), die von 18. bis 20.05.2022 in...

Häusliche Pflege am Limit

Mehr als ein Drittel der Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen, fühlen sich extrem belastet und können die Pflegesituation nur unter Schwierigkeiten oder gar...

Soziale Medien

22,016FansGefällt mir
3,044NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge