Februar 10, 2021 Weiterlesen ... →

Spezialisierte Hilfe und fachkundige Beratung

Die ambulanten Beratungsstellen für Menschen mit erworbener Hirnschädigung sind bundesweit im „BNB MeH“ dem „Bundesweiten Netzwerk – Beratung für Menschen mit erworbener Hirnschädigung“ zusammengeschlossen. Die Beratungsstellen unterstützen Betroffene sowie ihre Angehörigen, begleiten sie und stehen ihnen bei allen Fragen rund um den langwierigen neurologischen Reha-Prozess mit Rat und Tat zur Seite. Die Fachberatung ist neurokompetent, kostenfrei, vertraulich und unabhängig. Wo im Bundesgebiet diese Fach-Beratungsstellen angesiedelt sind, kann man auf der Internetseite www.bnb-meh.de erfahren. Das Netzwerk hat jetzt auch ein YouTube-Video auf diese Internetseite gestellt, in dem erklärt wird, welche Möglichkeiten der Beratung und Unterstützung Betroffene und Angehörige durch die mittlerweile 24 Beratungsstellen erhalten können.

Veröffentlicht in: news2